Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Thema: Sterben kommt nicht in Frage, Mama

  1. #11
    starone starone ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    5.413

    L

    Nein , ich glaube das tue ich mir auch nicht an !

    Einfach zu schlimm bzw. traurig ...

    LG..starone...

  2. #12
    myra myra ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    24.510

    Standard

    Also traurig ist das Buch nicht!!!!!!!!!!!!!!

  3. #13
    blumenfee blumenfee ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    698

    Standard

    Ich kenne es nicht.........Der Titel hört sich allerdings nicht sehr interessant für mich an....Um was geht es den?..

  4. #14
    Kuschelmaus73 Kuschelmaus73 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Hört sich vom Titel ja eher traurig an. Ich hatte als Teenie mal "Mami muß ich sterben" von Chris Oyler. Ist aber eine Biografie - sehr bewegend. Was Vergleichbares möchte ich aber weniger lesen.

  5. #15
    Lesemaus01 Lesemaus01 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    141

    Standard

    Ich wollte das Buch auch noch unbedingt lesen!
    Wenn mein SUB nur nicht so groß wäre :-D

  6. #16
    myra myra ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    24.510

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von blumenfee Beitrag anzeigen
    Ich kenne es nicht.........Der Titel hört sich allerdings nicht sehr interessant für mich an....Um was geht es den?..
    Das ist ein Erfahrungsbericht: Eine junge Frau, Miite 20, Mutter eine kleinen Tochter, erkrankt an Brustkrebs und beschreibt ihren Kampf und den Umgang mit der Krankheit.
    Ein positives, nicht sentimentales Buch, gut geschrieben.

  7. #17
    Monika58097 Monika58097 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.008

    Standard

    Eigentlich wollte ich das Buch ja nicht lesen, aber jetzt hatten sie es bei Weltbild auf dem Krabbeltisch und schwupp fand es den Weg in mein Regal. Ich werde es als nächstes lesen.

  8. #18
    waldzell waldzell ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.12.2011
    Beiträge
    963

    Standard

    Ich kenne die junge Frau persönlich, wohnt im gleichen Stadtteil und der Vater ist auch sehr bekannt in der Stadt. Sie hat inzwischen zum 2.Mal Krebs, was sie auch bei Maischberger im Fernsehen gesagt hat.
    Das Buch hab ich auch bei mir in der Bücherei. Die Leute lesen es gerne.
    Frau End ist auch jetzt noch eine sehr mutige Frau wenn man sie trifft und die Gelegenheit hat mit ihr zu reden.

  9. #19
    hessen hessen ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    13.345

    Standard

    Zitat Zitat von waldzell Beitrag anzeigen
    Ich kenne die junge Frau persönlich, wohnt im gleichen Stadtteil und der Vater ist auch sehr bekannt in der Stadt. Sie hat inzwischen zum 2.Mal Krebs, was sie auch bei Maischberger im Fernsehen gesagt hat.
    Das Buch hab ich auch bei mir in der Bücherei. Die Leute lesen es gerne.
    Frau End ist auch jetzt noch eine sehr mutige Frau wenn man sie trifft und die Gelegenheit hat mit ihr zu reden.
    Ich hatte das Buch gelesen als ich mitten in der Chemo gesteckt habe und fand dass sie die Erkrankung und den Umgang damit prima beschrieben hat. Leider kenne ich ihre Erfahrungen, dass man von vielen behandelt wird als sei man ansteckend, nur zu gut, und daher denke ich das gerade solche Menschen ihr Buch lesen sollten.
    Genauso sollten es auch alle diejenigen lesen die denken nach 1 Jahr schwerer Therapien sei man gesund, denn dann müsste man sich nicht so Sprüche wie "Jetzt jammere nicht rum ,du hast doch nichts mehr"oder "alle die es mal hatten geht es wieder gut" nicht anhören. Da Brustkrebs so weit verbreitet ist nimmt es anscheinend vielen (nicht Betroffenen) den Schrecken.
    Ich selbst sehe sehr positiv in die Zukunft und glaube fest an eine Heilung. Um so betroffener hat es mich gemacht das Frau End nun wieder an Krebs erkrankt ist. Noch schlimmer fand ich die Diagnose Gebärmutterkrebs, da dies eine der Nebenwirkungen ist die wir durch das Medikament gegen Brustkrebs bekommen können.
    Ich wünsche ihr dass sie weiterhin stark ist und an ihre Heilung glauben kann und alles Gute für ihr weiteres, hoffentlich noch langes, Leben.

  10. #20
    Monika58097 Monika58097 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.008

    Standard

    Zitat Zitat von hessen Beitrag anzeigen
    Ich hatte das Buch gelesen als ich mitten in der Chemo gesteckt habe und fand dass sie die Erkrankung und den Umgang damit prima beschrieben hat. Leider kenne ich ihre Erfahrungen, dass man von vielen behandelt wird als sei man ansteckend, nur zu gut, und daher denke ich das gerade solche Menschen ihr Buch lesen sollten.
    Genauso sollten es auch alle diejenigen lesen die denken nach 1 Jahr schwerer Therapien sei man gesund, denn dann müsste man sich nicht so Sprüche wie "Jetzt jammere nicht rum ,du hast doch nichts mehr"oder "alle die es mal hatten geht es wieder gut" nicht anhören. Da Brustkrebs so weit verbreitet ist nimmt es anscheinend vielen (nicht Betroffenen) den Schrecken.
    Ich selbst sehe sehr positiv in die Zukunft und glaube fest an eine Heilung. Um so betroffener hat es mich gemacht das Frau End nun wieder an Krebs erkrankt ist. Noch schlimmer fand ich die Diagnose Gebärmutterkrebs, da dies eine der Nebenwirkungen ist die wir durch das Medikament gegen Brustkrebs bekommen können.
    Ich wünsche ihr dass sie weiterhin stark ist und an ihre Heilung glauben kann und alles Gute für ihr weiteres, hoffentlich noch langes, Leben.

    Oh, mein Gott, mich schockiert so etwas immer. Ich habe gestern mit dem Buch angefangen und ich hatte auch gelesen, dass es gut ausgeht und nun das? Hoffentlich schafft sie es. Ich drücke ihr die Daumen!

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte