Der Tag der Messer
 - Alexander Lohmann - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Bastei Entertainment
Fantasy Bücher
560 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-1901-6
Ersterscheinung: 22.06.2012

Der Tag der Messer

Roman

"Gnome sind haarige Trollklöten." Goblin Werzaz, Hauptmann in Daugazburg.
Trolle, Nachtalben und Goblins, sie alle trampeln auf den Gnomen herum, den kleinsten Angehörigen der Finstervölker. Den Gnomen fehlt es an Macht und Stärke, doch durch ihre Magie können sie sich auf Spinnengröße verkleinern.
Eines Tages lässt die Schwarze Fei den größten Helden der Gnome öffentlich hinrichten. Ein blutiger Aufruhr bricht los. Mit gezückten Messern stürzen die Gnome die Grauen Lande in eine brutale Revolution.
Der Zeitpunkt könnte nicht schlechter sein. Denn die Völker des Lichts rücken vor - zur entscheidenden Schlacht gegen die Finstervölker ...
  • eBook (epub)
    9,99 €

Autor

Alexander Lohmann

Alexander Lohmann - Autor

Alexander Lohmann, geboren 1968 in München, studierte nach seiner Ausbildung zum Informatiker Germanistik und Geschichte und warals Redakteur bei Zeitschriften tätig. Die Lektüre des "Herrn der Ringe" weckte schon früh seine Liebe zur Fantasy. Während der 90er-Jahre war er im Fandom aktiv, z.B. als Mitherausgeber eines Fanzines. Seine Vorliebe für spannungsreiche Gegensätze setzt er am liebsten in eigenen Büchern um, wovon die "Gefährten des Zwielichts" beredtes …

Mehr erfahren
Alle Verlage