Die Herren der Zeit
 - Helmut W. Pesch - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

Bastei Entertainment
Fantasy Bücher
ISBN: 978-3-8387-4758-3
Ersterscheinung: 16.08.2013

Die Herren der Zeit

Die Schlacht der Freien Völker gegen die Mächte der Finsternis ist geschlagen, der dunkle Feind besiegt. Der Ffolksmann Kimberon Veit bricht auf, um der Krönung des Königs in der fernen Hauptstadt beizuwohnen. Nebel steigt aus den Sümpfen - und mit einem Mal ist nichts mehr, wie es war. In den Mittelreichen herrscht seit tausend Jahren das Dunkle Imperium. Die Elben haben sich in die Wälder zurückgezogen und die Zwerge in ihre unterirdischen Festungen. Und das Ffolk von Elderland ist nur noch eine Legende.
Aber Kim gibt die Hoffnung nicht auf. Mit seinen Freunden, den Hütern der drei Ringe der Macht, begibt er sich auf einen gefahrvollen Weg, der ihn durch die Schatten der Zeit führen wird. Denn in dem unscheinbaren Ring, den er selbst am Finger trägt, liegt der Schlüssel zu Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft.
Hermann Urbanek in Space View: "Helmut W. Pesch hat den ersten reinen Fantasy-Alternativwelt- und -Zeitreiseroman vorgelegt, der ganz ohne Technik auskommt. Dazu ist er ein hervorragender Erzähler, der den Leser von der ersten Zeile an in Bann schlägt und nicht mehr loslässt. Schlichtweg brillant."
Für alle Leser von J.R.R. Tolkiens DER HOBBIT und DER HERR DER RINGE.
  • eBook (epub)
    4,99 €

Autor

Helmut W. Pesch

Helmut W. Pesch - Autor
© René Durand

Helmut W. Pesch, geboren 1952, studierte Anglistik, Kunstgeschichte und klass. Archäologie in Köln und Glasgow; 1981 promovierte er zum Dr. phil. mit der ersten deutschsprachigen Arbeit über Fantasy-Literatur. Vor allem in diesem Genre ist er als Illustrator, Kartenzeichner, Übersetzer und Autor bekannt geworden. Unter seinen Übersetzungen sind eine Reihe von Fantasy-Klassikern, darunter drei Romane des amerikanischen Autors James Branch Cabell und eine viel gelobte Neuübersetzung von E. …

Mehr erfahren
Alle Verlage