In der Ferne blüht die Hoffnung
 - Lily Baxter - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

Bastei Entertainment
Frauenromane
480 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-1639-1
Ersterscheinung: 11.07.2016

In der Ferne blüht die Hoffnung

Übersetzt von Isabell Lorenz

April 1939 - Die siebzehnjährige Meg Colivet und ihre Schwester genießen die Ferien bei ihrer Tante in Oxford, nicht ahnend dass der Krieg ihre unbeschwerte Jugend bald beenden wird. In Oxford trifft Meg auf den deutschen Studenten Rayner Weiss, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Doch plötzlich stehen sich Großbritannien und Deutschland im Krieg gegenüber und nichts ist mehr wie es war.
Der Konflikt in Europa schreitet immer weiter fort, die Grundversorgung wird schwieriger, das tägliche Leben härter und die Bedrohung jeden Tag größer.
Mitten in diesen Kriegswirren trifft Meg erneut auf Rayner - mittlerweile deutscher Offizier - und die beiden riskieren ihr Leben für ihre Gefühle.
Hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe zu Rayner und der Verpflichtung ihrer Familie und ihrem Heimatland gegenüber muss Meg eine schwierige Entscheidung treffen-
  • eBook (epub)
    6,99 €
Alle Verlage