John Sinclair - Folge 0028
 - Jason Dark - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49

inkl. MwSt.

Bastei Entertainment
Horror
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-2782-0
Ersterscheinung: 13.05.2015

John Sinclair - Folge 0028

Das Gas-Gespenst

Endlich als E-Book: Die Folgen der Kult-Serie John Sinclair! Dieser Roman ist zum ersten Mal in der 4. Auflage von 1991 - 1996 der Romanheftreihe erschienen. Das Gas-Gespenst. Als Percy Redcliff das Garagentor anhob, wusste er, dass etwas nicht stimmte. Irgendwo zischte es ... Redcliff blieb unbeweglich stehen, lauschte und hörte neben dem seltsamen Zischen auch das Schlagen seines eigenen Herzens. Zuerst dachte er an eine Schlange. Unsinn, sagte er sich dann. In diesen Breiten gibt es keine Schlangen. Außerdem war das Geräusch dafür zu gleichmäßig. Das Tor war hochgefahren und hatte sich festgestellt. Percy Redcliff stand vor der Garage, die schon mehr eine Halle war, und starrte in die Dunkelheit. Kein Schatten war zu sehen, nur das verdammte Zischen drang ihm entgegen wie ein Gruß aus der Hölle. John Sinclair - der Serien-Klassiker von Jason Dark. Mit über 300 Millionen verkauften Heftromanen und Taschenbüchern, sowie 1,5 Millionen Hörspielfolgen ist John Sinclair die erfolgreichste Horrorserie der Welt. Für alle Gruselfans und Freunde atemloser Spannung. Tauche ein in die fremde, abenteuerliche Welt von John Sinclair und begleite den Oberinspektor des Scotland Yard im Kampf gegen die Mächte der Dunkelheit!
  • eBook (epub)
    1,49 €

Autor

Jason Dark

Jason Dark - Autor
© Olivier Favre

Geboren wurde Jason Dark unter seinem bürgerlichen Namen Helmut Rellergerd am 25. Januar 1945, noch in den letzten Kriegstagen. Sein Geburtsort ist Dahle, eine kleine Stadt im Sauerland. Zwei Wochen später zog es Mutter und Kind jedoch wieder in die Heimatstadt Dortmund. Dort wuchs er auf und ging zur Schule. Zuerst zur Volks-, danach zur Realschule, die er mit dem Zeugnis der Mittleren Reife abschloss.  Eigentlich hatte er Reporter werden wollen, aber seine Eltern waren dagegen, und so …

Mehr erfahren
Alle Verlage