Lauren, vermisst
 - Sophie McKenzie - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Bastei Entertainment
Erzählendes Jugendbuch
286 Seiten
ISBN: 978-3-8387-2512-3
Ersterscheinung: 17.05.2013

Lauren, vermisst

Übersetzt von Susanne Klein

Lauren ist vierzehn - und sie ist adoptiert. Sie möchte mehr über ihre Herkunft erfahren, das Problem ist nur, dass ihre Eltern ihr nichts darüber erzählen. Doch dann stößt sie im Internet auf den Bericht über ein kleines Mädchen, das zwei Monate, bevor Lauren in London adoptiert wurde, als vermisst gemeldet wurde. Die Ähnlichkeit zu den Bildern in Laurens eigenem Fotoalbum ist verblüffend. Kann es sein, dass Lauren als kleines Mädchen entführt wurde? Von einem Moment auf den anderen fühlt sich Laurens ganzes Leben an wie eine Lüge. Sie möchte mehr über ihre biologische Familie wissen - und sie muss herausfinden, ob ihre Adoptiveltern in die Entführung verstrickt waren. Zusammen mit ihrem besten Freund Jam macht Lauren sich auf die Suche. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto mehr geraten sie in Gefahr ...
  • eBook (epub)
    9,99 €

Autorin

Sophie McKenzie

  Sophie McKenzie ist in London aufgewachsen, wo sie zusammen mit ihrem Sohn nach wie vor lebt. Sie hat lange Jahre als Journalistin gearbeitet. An das Schreiben ausgedachter Geschichten wagte sie sich aber erst, als sie arbeitslos wurde, und sich in einem Kurs über Kreatives Schreiben einschrieb. Gleich ihr erstes Buch, Girl, Missing war ein riesiger Erfolg in Großbritannien, dem zahlreiche weitere Veröffentlichungen folgten. Unter dem Titel Lauren, vermisst erscheint ihr …

Mehr erfahren
Alle Verlage