eBooks – Sachbücher digital lesen

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an eBooks. Sachbücher bieten Ihnen Information und Wissenswertes über Geschichte, Politik und Gesellschaft. Humorvolle Unterhaltung und Tipps für den Alltag dürfen in der Themenwelt Sachbücher ebenso wenig fehlen wie Biografien und persönliche Schicksalserzählungen aus unserer Reihe „Erfahrungen“. Dahinter verbergen sich beeindruckende Geschichten von berührenden Schicksalen und starken Persönlichkeiten.

Spannende oder humorvolle eBooks? Sachbücher bieten beides!

Mit eBooks aus dem Genre „True Crime“ können Sie sich auf Geschichten freuen, die Sie zugleich fesseln und faszinieren werden. Diese Sachbücher in Form von eBooks, verfasst von Kriminalbiologen und Rechtsmedizinern, geben einen spannenden Einblick in den Arbeitsalltag zur Bekämpfung und Aufdeckung von Verbrechen.

Wenn Sie sich eBooks von Guido Cantz oder Philipp Möller auf Ihren eReader laden, sollten Sie sich auf jede Menge Lachattacken einstellen. In Wo ist der Witz? sucht der Comedian Guido Cantz nach dem deutschen Humor. Frei nach dem Motto „Wir Deutschen haben keinen Humor? – Das wollen wir doch mal sehen …“.

In seinem Werk Isch hab Geisterblitz widmet sich Philipp Möller dagegen erneut den Höhen und Tiefen des deutschen Bildungsdschungels. Bei manch wundersamer Begrüßung oder Anmerkung seiner Mitschüler fragt der Autor sich zu Recht: Sprechen wir eigentlich noch dieselbe Sprache?

Sie sehen, wir bieten Ihnen eine Vielzahl von eBooks – Sachbücher, die Sie informieren und unterhalten werden.

eBook
Depression abzugeben
 - Uwe Hauck - eBook
Depression abzugeben
 - Uwe Hauck - eBook

Uwe Hauck (Autor)

Depression abzugeben

Erfahrungen aus der Klapse

Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen und einen Einblick in das geben, was einem in der Klapse erwartet.   Offen, schonungslos und unterhaltsam lässt er uns an seinem Therapieverlauf teilnehmen und spart nicht mit Anekdoten über Beschäftigungsmaßnahmen, wie Korbflechten, Maltherapien oder Ausdruckstänzen. Denn die Klapse ist nichts...

eBook
Wer den inneren Schweinehund besiegen will, muss die Sau rauslassen
 - Peter Vollmer - eBook
Wer den inneren Schweinehund besiegen will, muss die Sau rauslassen
 - Peter Vollmer - eBook

Peter Vollmer (Autor)

Wer den inneren Schweinehund besiegen will, muss die Sau rauslassen

Ein Selbstoptimierungsversuch

Beruflichen Erfolg, gutes Aussehen, ein erfülltes Leben – das haben immer nur die anderen. Aber so muss das nicht bleiben! Peter Vollmer nimmt das Glück selbst in die Hand und startet sein Upgrade in die Liga der perfekten Gentlemen. Er mausert sich vom grauen Gaul zum heißen Hengst in 23 1/4 fast einfachen Schritten: Achtsamkeitsmeditation, Beautysalon und Crossfit bis hin zur Zahnbehandlung. Und schließlich weicht sogar die Skepsis seiner Frau ihrer ehrlichen Bewunderung. Die...

eBook
Als hätte der Himmel mich vergessen
 - Amelie Sander - eBook
Als hätte der Himmel mich vergessen
 - Amelie Sander - eBook

Amelie Sander (Autor), Beate Rygiert (Co-Autor)

Als hätte der Himmel mich vergessen

Verwahrlost und misshandelt im eigenen Elternhaus

Pro Tag muss ihr ein Becher Wasser reichen, am Mittagstisch bekommt sie von der Mahlzeit einen Löffel voll, während sich die anderen sattessen. Von ihrem 4. Lebensjahr an wird Amelie von ihrer Stiefmutter terrorisiert, gequält und in Gefangenschaft gehalten. Der Außenwelt erklärt die Familie, Amelie sei behindert, so können sie ihren perfiden Sadismus jahrelang ungehindert ausleben. Erst mit 21 gelingt Amelie die Flucht. Sie hat lange gebraucht, die Traumata zu verarbeiten, aber jetzt ist sie bereit,...

eBook
Du hast mich krank gemacht
 - Julie Gregory - eBook
Du hast mich krank gemacht
 - Julie Gregory - eBook

Julie Gregory (Autor)

Du hast mich krank gemacht

Meine Mutter ließ mich leiden

Eine Mutter. Eine Tochter. Eine zerstörte Kindheit. Julie Gregorys Erinnerungen gehen unter die Haut. Aus den Tiefen der Hölle musste sich die couragierte junge Frau aufmachen, um die eigene Kraft und den eigenen Wert zurückzugewinnen. Ihr Überleben und ihre Heilung vom Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom kommen einem Wunder gleich. »Eine Mutter misshandelt ihre Tochter – und Dutzende Mediziner helfen unfreiwillig mit.« Stern    

eBook
Großmacht Iran
 - Henner Fürtig - eBook
Großmacht Iran
 - Henner Fürtig - eBook

Henner Fürtig (Autor)

Großmacht Iran

Der Gottesstaat wird Global Player

Der Schlüssel für den Frieden in Europa liegt in Teheran: Ohne Iran ist weder der IS zu stoppen, die Flüchtlingswelle aufzuhalten noch der endlose Nahostkonflikt zu lösen. Schon heute ist das Land der wichtigste Gegner des IS, und Millionen afghanischer Flüchtlinge leben in Ostiran. Nach dem Atomabkommen von 2015 und dem Ende der Sanktionspolitik wird Iran politisch und wirtschaftlich noch mal dramatisch an Gewicht gewinnen, das Land kann wieder zur wichtigsten Regionalmacht im Vorderen Orient werden,...

eBook
Mama, bleib mal im Slip
 - Anke Müller - eBook
Mama, bleib mal im Slip
 - Anke Müller - eBook

Anke Müller (Autor)

Mama, bleib mal im Slip

Wenn das Kind Pubertät bekommt und 51 andere Familienkatastrophen

Anke Müller erzählt 52 witzige Episoden aus ihrem chaotischen Familienalltag. Besonders ihr Sohn, der Pubertikel, kurz Pubi genannt, bringt sie immer wieder an den Rand des Wahnsinns. Meldet sie den Mittelstufengymnasiast krank, freuen sich die Lehrer. Aber auch das Schwesterchen im späten Kindergartenalter hat es in sich. Weil ihr Geflatter an ein kopfloses Huhn erinnert, ruft die Familie es Geflügel. Wie Anke Müller es schafft, bei den täglichen Familiendramen die Nerven zu behalten und warum...

eBook
Schmerzenskind
 - Nina Ziegler - eBook
Schmerzenskind
 - Nina Ziegler - eBook

Nina Ziegler (Autor)

Schmerzenskind

Aus der Hölle meiner Kindheit in ein glückliches Leben

Nina Ziegler wird als kleines Mädchen jahrelang von ihrem Stiefvater misshandelt und missbraucht. Die Mutter weiß von den erschütternden Demütigungen. Schlimmer noch: Sie ist aktiv daran beteiligt. Als Nina  neun Jahre ist, entdeckt ihr leiblicher Vater die blauen Striemen an ihrem Körper und erstreitet sich das Sorgerecht. Doch damit ist die Leidensgeschichte von Nina noch nicht vorbei. Erst als Assistenzhund Max in ihr Leben tritt, verliert sie ihre Angst vor anderen Menschen und...

eBook
Für dich nehme ich den anderen Weg
 - Dario Fani - eBook
Für dich nehme ich den anderen Weg
 - Dario Fani - eBook

Dario Fani (Autor)

Für dich nehme ich den anderen Weg

Geboren mit Down-Syndrom. Ein Vater lernt sein Kind zu lieben

„Francesco hat das Down-Syndrom.“ Mit dieser Diagnose beginnen für Vater Dario und seinen neugeborenen Sohn drei erste Lebensmonate, die beide gemeinsam zwischen Brutkästen, Schläuchen, Sonden und künstlichem Licht verbringen. Hier, vor der Glasscheibe der Neugeborenenstation, beginnt Dario ein langes, emotionales und zuweilen auch wütendes Zwiegespräch mit seinem Sohn. Hadert der erfolgreiche Manager anfangs noch mit seinem Schicksal, begreift er aber dank Francesco schon bald:  Das Down-Syndrom...

eBook
Niemand war für mich da
 - Terrie O'Brian - eBook
Niemand war für mich da
 - Terrie O'Brian - eBook

Terrie O'Brian (Autor)

Niemand war für mich da

Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus, dann konnte ich mich befreien

Terrie wollte immer nur Teil einer normalen Familie sein. Doch ihre frühesten Erinnerungen sind die von ihrem Vater – wie er sie vergewaltigt. Sie ist zehn als sie in eine Pflegefamilie kommt. Das Leben scheint besser, doch der schlimmste Verrat steht ihr noch bevor: Denn ihr Babysitter weiß genau, wie er Terries Wunsch nach Nähe ausnutzen kann. Mit zehn verführt er sie zum ersten Mal. Mehrmals wird das Mädchen schwanger, muss abtreiben, bekommt sogar eine Tochter von ihm. Niemand will ihr glauben,...

eBook
Ich kann, du kannst, Erkan
 - Inga Liebig - eBook
Ich kann, du kannst, Erkan
 - Inga Liebig - eBook

Inga Liebig (Autor)

Ich kann, du kannst, Erkan

Mit Flüchtlingen im Klassenzimmer

Deutschland für Anfänger Wenn Inga Liebig abends nach Hause kommt, ist sie einmal um die Welt gereist und hat dabei nur Deutsch gesprochen. Denn ausgerechnet in Berlin geht sie ihrem Traumberuf nach: Migranten integrieren. In "Frau Ingas" Deutschkursen treffen wirklich alle Nationalitäten aufeinander. Haarsträubende Missverständnisse stehen auf der Tagesordnung, und immer wieder spüren die Schüler unerwartete Fallstricke der deutschen Sprache und Alltagskultur auf. Die...

Alle Verlage