eBooks – Sachbücher digital lesen

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an eBooks. Sachbücher bieten Ihnen Information und Wissenswertes über Geschichte, Politik und Gesellschaft. Humorvolle Unterhaltung und Tipps für den Alltag dürfen in der Themenwelt Sachbücher ebenso wenig fehlen wie Biografien und persönliche Schicksalserzählungen aus unserer Reihe „Erfahrungen“. Dahinter verbergen sich beeindruckende Geschichten von berührenden Schicksalen und starken Persönlichkeiten.

Spannende oder humorvolle eBooks? Sachbücher bieten beides!

Mit eBooks aus dem Genre „True Crime“ können Sie sich auf Geschichten freuen, die Sie zugleich fesseln und faszinieren werden. Diese Sachbücher in Form von eBooks, verfasst von Kriminalbiologen und Rechtsmedizinern, geben einen spannenden Einblick in den Arbeitsalltag zur Bekämpfung und Aufdeckung von Verbrechen.

Wenn Sie sich eBooks von Guido Cantz oder Philipp Möller auf Ihren eReader laden, sollten Sie sich auf jede Menge Lachattacken einstellen. In Wo ist der Witz? sucht der Comedian Guido Cantz nach dem deutschen Humor. Frei nach dem Motto „Wir Deutschen haben keinen Humor? – Das wollen wir doch mal sehen …“.

In seinem Werk Isch hab Geisterblitz widmet sich Philipp Möller dagegen erneut den Höhen und Tiefen des deutschen Bildungsdschungels. Bei manch wundersamer Begrüßung oder Anmerkung seiner Mitschüler fragt der Autor sich zu Recht: Sprechen wir eigentlich noch dieselbe Sprache?

Sie sehen, wir bieten Ihnen eine Vielzahl von eBooks – Sachbücher, die Sie informieren und unterhalten werden.

eBook
Der Schleier der Angst
 - Samia Shariff - eBook
Der Schleier der Angst
 - Samia Shariff - eBook

Samia Shariff (Autor)

Der Schleier der Angst

Sie lebte in der Hölle bis die Angst vor dem Leben größer war als die Angst vor dem Tod.

Angst ist ihr erstes Gefühl. Als drittes Kind einer reichen algerischen Familie in Paris geboren, begreift Samia schon früh, was es heißt, ein Mädchen zu sein. Die eigene Mutter verflucht den Tag, an dem sie geboren wurde. Vater und Brüder bringen ihr nur Ablehnung entgegen. Schon in Paris führt Samia das Leben einer Gefangenen, doch als die muslimische Familie nach Algerien zieht, erlebt sie die Hölle. Mit sechzehn wird sie an einen Mann zwangsverheiratet, der sie schon in der Hochzeitsnacht schlägt...

eBook
Ein Geschenk von Bob
 - James Bowen - eBook
Ein Geschenk von Bob
 - James Bowen - eBook

James Bowen (Autor)

Ein Geschenk von Bob

Ein Wintermärchen mit dem Streuner

Eine zauberhafte Geschichte von Bob, dem Streuner Der Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt - schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp. Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten,...

eBook
Ich bin das Mädchen aus Aleppo
 - Bana Alabed - eBook
Ich bin das Mädchen aus Aleppo
 - Bana Alabed - eBook

Bana Alabed (Autor)

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

Ich widme dieses Buch allen Kindern im Krieg. Ihr seid nicht allein.

Bana Alabed war sieben Jahre alt, als sie sich an die Welt wandte, um die Gewalt, die Angst, den Horror auszudrücken, die sie und ihre Familie im Bürgerkrieg in Syrien erlebten – per Twitter. Ihre Botschaften bewegten die Welt, sie gaben dem Elend und Millionen unschuldigen Kindern eine Stimme.Ich bin das Mädchen aus Aleppo erinnert uns an die fast grenzenlose Kraft, die dem Menschen innewohnt, an den unermesslichen Mut eines Kindes, und an die Macht der Hoffnung. Es ist ein Buch, das uns alle verändern...

eBook
Isch hab Geisterblitz
 - Philipp Möller - eBook
Isch hab Geisterblitz
 - Philipp Möller - eBook

Philipp Möller (Autor)

Isch hab Geisterblitz

Neue Wortschätze vom Schulhof

"Nie wieder unterrichten!", denkt Ex-Lehrer Philipp Möller - bis er gebeten wird, dem 16-jährigen Khalim Nachhilfe zu geben. Dessen Schulabschluss steht auf der Kippe und schnell wird klar, warum: Der Junge bringt keinen geraden deutschen Satz zustande. Kein Wunder also, dass er auch außerhalb der Schule nie den richtigen Ton trifft. Wenn er sich etwa mit "Sch'eiße Khalim" vorstellt oder meint, "Na ihr Huren, s'los?" sei eine freundliche Begrüßung für seine Mitschülerinnen, kommt Philipp Möller...

eBook
... weil mein Vater Priester ist
 - Thomas Forster - eBook
... weil mein Vater Priester ist
 - Thomas Forster - eBook

Karin Jäckel (Autor), Thomas Forster (Autor)

... weil mein Vater Priester ist

Thomas wusste nicht, wer sein Vater ist. Jetzt erfährt er die Wahrheit

Als Thomas mit neun Jahren erfährt, dass ein katholischer Priester, Direktor der örtlichen Klosterschule, sein Vater ist, fällt es ihm schwer, mit dem Geheimnis zu leben. Nach Jahren des Versteckspiels bekennt sich der Geistliche endlich zu seiner Familie. Aber das Zusammenleben ist so konfliktreich, dass Thomas schwer erkrankt ...

eBook
Mama und Papa kommen nicht wieder
 - Jane Plume - eBook
Mama und Papa kommen nicht wieder
 - Jane Plume - eBook

Jane Plume (Autor)

Mama und Papa kommen nicht wieder

Zwei Kinder überwinden den Tod ihrer Eltern

„Ich weiß, Gina hätte dasselbe für mich getan.“Jane und Gina waren einfach nur junge Frauen, Mütter und Freundinnen. Sie konnten nicht ahnen, auf welch harte Probe das Schicksal ihre Freundschaft stellen würde. Als Ginas Ehemann 2009 an Krebs erkrankte, versprach Jane, ihrer Freundin beizustehen. Doch dann geschah das Unvorstellbare: 2010 kam Gina bei einem Autounfall ums Leben. Sie hinterließ ihren sterbenskranken Mann Shaun und zwei kleine Söhne. Und ihre Freundin Jane hielt ihr Versprechen. Sie...

eBook
Niemand war für mich da
 - Terrie O'Brian - eBook
Niemand war für mich da
 - Terrie O'Brian - eBook

Terrie O'Brian (Autor)

Niemand war für mich da

Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus, dann konnte ich mich befreien

Terrie wollte immer nur Teil einer normalen Familie sein. Doch ihre frühesten Erinnerungen sind die von ihrem Vater - wie er sie vergewaltigt. Sie ist zehn als sie in eine Pflegefamilie kommt. Das Leben scheint besser, doch der schlimmste Verrat steht ihr noch bevor: Denn ihr Babysitter weiß genau, wie er Terries Wunsch nach Nähe ausnutzen kann. Mit zehn verführt er sie zum ersten Mal. Mehrmals wird das Mädchen schwanger, muss abtreiben, bekommt sogar eine Tochter von ihm. Niemand will ihr glauben,...

eBook
Solange du deine Füße auf meinen Tisch legst ...
 - Hajo Schumacher - eBook
Solange du deine Füße auf meinen Tisch legst ...
 - Hajo Schumacher - eBook

Hajo Schumacher (Autor)

Solange du deine Füße auf meinen Tisch legst ...

Zwischen Helikopter-Anflügen und der anarchischen Lust, ganz anders als andere Eltern sein zuwollen, fügt sich Vater Schumacher in die Rolle des gutgelaunten Dienstleisters, der zuverlässig für Technikspielzeug und Männerwissen, ökonomisches Auskommen und Emotionen sorgt. Herrlich durchgeknallt und brutal ehrlich skizziert Hajo Schumacher das tägliche Glücksdrama zwischen Dürfen, Können und Müssen, ob es um Lego oder Computerspiele geht, um Basecaps oder Weihnachtswahn, Allergien, Elternabende oder...

eBook
Der Retter von Riad
 - Stefan Bauer - eBook
Der Retter von Riad
 - Stefan Bauer - eBook

Stefan Bauer (Autor)

Der Retter von Riad

Mein Jahr in Saudi-Arabien

"Jeder Tag mit nur einem Toten war ein guter Tag" Als Stefan Bauer seinen Sanitäter-Dienst in Riad aufnimmt, hofft er auf ein Abenteuer - und darauf, vielen Menschen helfen zu können. Doch die Kultur des islamischen Wüstenstaats macht seinen Job zu einer traumatisierenden Erfahrung: Er trifft auf Männer, die die medizinische Behandlung ihrer Ehefrauen verweigern, auf indische Gastarbeiter, die in heruntergekommen Unterkünften verhungern, und auf eine saudische Familie, die ihren eigenen Sohn enthauptet...

eBook
Ich bin tausendmal nichts
 - Emma La Spina - eBook
Ich bin tausendmal nichts
 - Emma La Spina - eBook

Emma La Spina (Autor)

Ich bin tausendmal nichts

Wie ich in meiner Dienstfamilie gedemütigt wurde

„Eine Sache ist mir wichtiger als alles andere. Die Familie.“ Nach Jahren als Heimkind steht Emma eines Tages, kurz vor dem Abitur, allein auf der Straße. Nun soll sie sich ein eigenes Leben aufbauen. Doch sie spürt bald, dass die schreckliche Zeit im Heim sie unwiderruflich geprägt hat. So stürzt sie sich in schädliche Beziehungen, erlebt immer wieder Lieblosigkeit, Missbrauch und Misshandlungen. Sie muss vor Gericht um ihre Kinder kämpfen und ihre Familie mit miesen Jobs über Wasser halten....

Alle Verlage