Augenbilder
 - Monika Held - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

Bastei Entertainment
Sonstige Belletristik
224 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-1658-2
Ersterscheinung: 10.09.2015

Augenbilder

Roman

Liza ist Fotografin und genießt ein Leben voller Intensität und Leidenschaft: Auf ihren Reisen um die Welt lernt sie verschiedene Kulturen kennen, geht neue Freundschaften ein und wird hin und wieder von fremden Männern verführt ...
Eines Tages entdeckt Liza nach einer Reise auf einem Film ein Negativ von einem Bild, das ihr fremd ist, von dem sie genau weiß, dass sie es nicht gemacht hat. Unter ihrem Blick fängt dieses Bild an, eine ungeheuerliche, gleichwohl merkwürdig vertraute Geschichte zu erzählen. Obwohl sich Liza gegen diese immer häufiger über sie hereinbrechenden fremden Gedanken und Assoziationen wehrt, wird ihr allmählich klar, dass alles in ihrem Leben nach Veränderung drängt ...
Ein Spiel mit weiblichen Identitäten, ein sprachlich furioser Roman voller Erotik und Körperlichkeit, voller Rätsel und Poesie, voller surreal verdichteter Bilder und einer Sprache, die gefangen nimmt. Eine neue Stimme, ein vielschichtiges literarisches Debüt.
  • eBook (epub)
    6,99 €

Autorin

Monika Held

Monika Held - Autor
© Stephan Morgenstern

Monika Held: Aufgewachsen in Hamburg und Cuxhaven. Lehre als Verlagskauffrau, Volontariat  bei der Hannoverschen Presse. Arbeit fürs Radio, Autorin der Zeitschrift Brigitte. Für ihre publizistische Arbeit über das Kriegsrecht in Polen und die Hilfstransporte zu den Überlebenden von Auschwitz wurde sie mit der polnischen Solidarnosc-Medaille ausgezeichnet. Monika Held lebt in Frankfurt am Main.

Mehr erfahren
Alle Verlage