Brunnenstraße 3, Berlin
 - Frank Sorge - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

Bastei Entertainment
Sonstige Belletristik
ISBN: 978-3-8387-2353-2
Ersterscheinung: 01.12.2012

Brunnenstraße 3, Berlin

Geschichten

Nirgends ist die Welt schöner als in Mitte. Hier treffen sie alle aufeinander, der Ali mit der Döner-Bude am Rosenthaler Platz, die eingewanderten Kreativ-Schwaben ("da hing ein Sweat-Shirt Größe XXL mit dem Aufdruck 'Schwaben-Power' - ich geriet in Aufruhr, jetzt gingen sie zu weit!"), die Sushi-Asiaten und die Falafel-Schmieden - und mittendrin Frank Sorge, der von seinem Fenster in der Brunnenstraße das bizarre Panoptikum der Weltmetropole vorüberziehen sieht und seinen Vermieter dringend um einen Handwerker bittet, der die verriegelte Haustür öffnet. Damit er die Brunnenstraße entlanggehen kann, rüber in den Wedding oder zu den Currywurst-Buden Neuköllns oder entlang den Touri-Meilen, wo man freundlich zu den Amis ist und ihnen fröhlich zuruft: "No worries, Welt is doch a village!"
Ein neuer Großmeister des kleinen Formats: In Frank Sorges skurrillen Berlin-Geschichten verbinden sich Humor und Raffinesse.
  • eBook (epub)
    6,99 €

Autor

Frank Sorge

Frank Sorge wurde 1977 in Berlin geboren, wuchs an der Mauer in Neukölln auf, studierte verschiedenste Geisteswissenschaften und hielt sich dabei als Ballonverkäufer, Lieferfahrer, Dachdecker und Messebauer über Wasser. Seit 2001 liest er seine Kurzgeschichten und Gedichte auf den Berliner Lesebühnen vor, zeichnet aber auch, filmt und fotografiert.

Mehr erfahren
Alle Verlage