Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab in den Bereichen luebbe-belletristik, be
14 Treffer

Buch
Wo der Tag beginnt
 - Sarah Lark - Taschenbuch
Wo der Tag beginnt
 - Sarah Lark - Taschenbuch

Sarah Lark (Autorin), Tina Dreher (Illustratorin)

Wo der Tag beginnt

Roman

(15)

Eine junge Archäologin reist auf die neuseeländischen Chatham-Inseln. Sie entdeckt in den historischen Baumzeichnungen der Moriori eine verwitterte Schnitzerei unbekannter Herkunft. Ein Rätsel, das fast 200 Jahre zurückliegt. Damals erlebt die junge Moriori Kimi die Invasion ihres Landes durch die Maori und wird versklavt. Als Kimi erkennt, dass ihre Götter sie nicht schützen, nimmt sie ihr Schicksal schließlich selbst in die Hand und kämpft für ihre Freiheit, ihre Tochter und ihre große Liebe. Ein...

Buch
Der Himmel über dem Outback
 - Elizabeth Haran - Taschenbuch
Der Himmel über dem Outback
 - Elizabeth Haran - Taschenbuch

Elizabeth Haran (Autorin)

Der Himmel über dem Outback

Roman

(7)

Phillip Island, Australien, 1886: Für Maggie ist Patrick Shanahan die Liebe ihres Lebens. Als Patrick ihr einen Heiratsantrag macht, scheint ihr Glück perfekt. Aber die Realität holt sie ein, als die Frischvermählten nach Melbourne zurückkehren. Denn während Maggies Familie arm ist, ist die von Patrick vermögend und einflussreich. Für Patricks Vater ist Maggie eine vermeintliche Mitgiftjägerin. Er strebt eine Annullierung der Ehe an, indem er die Liebenden gegeneinander ausspielt. Zutiefst verletzt...

Buch
Fräulein Ella und die Liebe
 - Anna Moretti - Taschenbuch
Fräulein Ella und die Liebe
 - Anna Moretti - Taschenbuch

Anna Moretti (Autorin)

Fräulein Ella und die Liebe

Roman

(47)

Berlin, 1894: Als die junge Ella von Burow mit einem Aufklärungsbuch erwischt wird und in der Gegenwart des jungen und sehr sympathischen Arztes Max ständig nervös niest, diagnostiziert der Familienarzt frei nach Freud „sexuelle Triebhaftigkeit“. Dabei ist die aufgeweckte Ella einfach nur sehr wissbegierig für eine junge Dame ihrer Zeit. Es beginnt ein turbulenter Reigen um Ellas „Heilung“, denn Max glaubt nicht an diese merkwürdige Theorie und Ella natürlich auch nicht. Um das Gegenteil zu beweisen,...

Buch
Arden Hall – Vermächtnis der Liebe
 - Julia Schreiber - POD
Arden Hall – Vermächtnis der Liebe
 - Julia Schreiber - POD

Julia Schreiber (Autor)

Arden Hall – Vermächtnis der Liebe

(7)

England zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die junge Sarah Brook verliebt sich Hals über Kopf in Rob Marsham. Doch die Verbindung ist nicht standesgemäß: Sie ist die Tochter eines Gestütsbesitzers, er ist der Stallknecht ihres Vaters. Bevor ihre Beziehung öffentlich wird und alles zerstört, erhält Sarah das ungewöhnliche Angebot des Earl of Arden, eine Scheinehe mit ihm einzugehen. Rob könnte ihr nach Arden Hall folgen. Doch können sie mit einer solchen Lüge wirklich ihr Glück finden?

Buch
Arden Hall – Wege des Herzens
 - Julia Schreiber - POD
Arden Hall – Wege des Herzens
 - Julia Schreiber - POD

Julia Schreiber (Autor)

Arden Hall – Wege des Herzens

Mit zunehmendem Alter ziehen sich Lord und Lady Arden immer mehr auf ihren Familiensitz Arden Hall zurück. Ihre erwachsenen Kinder sind alle versorgt und kämpfen nun selbst mit den Schwierigkeiten, die die Partnerwahl ihrer eigenen Nachkommen mit sich bringt. Vor allem Charlie und Sibyl müssen ihren Kindern ein ums andere Mal in Liebesfragen zur Seite stehen. Doch egal, was passiert: Die Familie hält zusammen. Und auch wenn es oftmals nicht so scheint: Trotz gesellschaftlicher Hindernisse und schwerer...

Buch
Arden Hall – Zeiten des Schicksals
 - Julia Schreiber - POD
Arden Hall – Zeiten des Schicksals
 - Julia Schreiber - POD

Julia Schreiber (Autor)

Arden Hall – Zeiten des Schicksals

Das Leben auf Arden Hall geht weiter seinen turbulenten Gang. Lord und Lady Arden führen ihre vier Kinder in die Gesellschaft ein. Während Louisa und Samuel schon bald ihr Herz an die Liebe verlieren, erkennt Charlie den Wert seiner Ehe erst, als das Schicksal einen Schatten auf sein Leben wirft. Und Anne, die jüngste, wehrt sich vehement dagegen, sich in das gesellschaftliche Korsett zwängen zu lassen. Stattdessen will sie Schriftstellerin werden. Und während sie anfangs noch versucht, sich vor...

eBook
Serena und das Ungeheuer
 - Georgette Heyer - eBook
Serena und das Ungeheuer
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autorin)

Serena und das Ungeheuer

England, 1816: Die eigenwillige Serena erfährt zu ihrem Entsetzen, dass ihr verstorbener Vater den Marquis of Rotherdam zu ihrem Vormund ernannt hat. Vor Jahren waren sie einander versprochen, doch dann zerbrach die Verlobung an einem heftigen Streit. Und jetzt soll dieser Mann wieder Macht über Serenas Leben haben? Niemals! Die junge Frau reist nach Bath und trifft dort auf einem Ball ihren Jungmädchenschwarm wieder, den schneidigen Offizier Hector, der bald schon um ihre Hand anhält. Doch in dieser...

eBook
Die widerspenstige Witwe
 - Georgette Heyer - eBook
Die widerspenstige Witwe
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autorin)

Die widerspenstige Witwe

England, 1813: Die bezaubernde Elinor Rochdale ist adeliger Herkunft. Aber da ihr Vater kurz vor seinen Tod das gesamte Vermögen verspielt hat, beschließt die junge Frau einen Posten als Gouvernante anzutreten, um den finanziellen Ruin abzuwenden. Auf dem Weg zu ihrem Arbeitgeber steigt Elinor versehentlich in die falsche Kutsche und wird unversehens zur Ehegattin des als Trunkenbold verschrienen Mr. Cheviot gemacht. Als derselbige unmittelbar nach der Hochzeit verstirbt, erbt die junge Frau nicht...

eBook
Ein Mädchen ohne Mitgift
 - Georgette Heyer - eBook
Ein Mädchen ohne Mitgift
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autorin)

Ein Mädchen ohne Mitgift

Charity Steane – von allen nur Cherry genannt – fristet ein Aschenputtel-Dasein bei ihren bösartigen Verwandten, die sie immer wieder spüren lassen, dass eine junge Frau ohne Mitgift nichts wert ist. Doch dann begegnet das Waisenmädchen mit den schönen Brombeeraugen auf einem Ball dem begehrten Junggesellen Viscount Desford. Endlich scheint sich für Cherry alles zum Guten zu wenden. Aber der Vater des attraktiven Viscounts fürchtet um den Ruf der Familie, und so stiften unerlaubte Küsse, Flucht und...

eBook
Geliebte Hasardeurin
 - Georgette Heyer - eBook
Geliebte Hasardeurin
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autorin)

Geliebte Hasardeurin

London, 1795: Die reizende Deborah Grantham ist als Waise aufgewachsen und wohnt bei ihrer Tante, die einen Spielsalon besitzt. Dort hilft sie als weiblicher Croupier aus und richtet in den Herzen der jungen Lords ebensolche Verheerungen an, wie in ihren Brieftaschen. Als sich der junge Lord Adrian Mablethorpe in Deborah verliebt und sie zu seiner Frau machen will, ist die High Society entsetzt. Adrians Onkel setzt alles daran, diese unpassende Verbindung zu verhindern ... „Geliebte Hazardeurin“...

Alle Verlage