Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab im Bereich eichborn
4 Treffer

eBook
Die letzten Tage der Nacht
 - Graham Moore - eBook
Die letzten Tage der Nacht
 - Graham Moore - eBook

Graham Moore (Autor)

Die letzten Tage der Nacht

"Eine geniale Reise in die Vergangenheit" The Washington Post New York, 1888. Thomas Edison hat mit seiner bahnbrechenden Erfindung der Glühbirne ein Wunder gewirkt. Die Elektrizität ist geboren, die dunklen Tage der Menschheit sind Vergangenheit. Nur eine Sache steht Edison und seinem Monopol im Weg, sein Konkurrent George Westinghouse. Zwischen den beiden Männern entbrennt ein juristischer Kampf, es geht um die Milliarden-Dollar-Frage: Wer hat die Glühbirne wirklich erfunden? Und wer...

eBook
Washington Black
 - Esi Edugyan - eBook
Washington Black
 - Esi Edugyan - eBook

Esi Edugyan (Autorin)

Washington Black

Roman

(51)

Die Flucht ist nur der Anfang Barbados, 1830: Der schwarze Sklavenjunge Washington Black schuftet auf einer Zuckerrohrplantage unter unmenschlichen Bedingungen. Bis er zum Leibdiener Christopher Wildes auserwählt wird, dem Bruder des brutalen Plantagenbesitzers. Christopher ist Erfinder, Entdecker, Naturwissenschaftler – und Gegner der Sklaverei. Das ungleiche Paar entkommt in einem selbst gebauten Luftschiff von der Plantage. Es beginnt eine abenteuerliche Flucht, die die beiden um die halbe Welt...

eBook
Armut ist ein brennend Hemd
 - Annegret Held - eBook
Armut ist ein brennend Hemd
 - Annegret Held - eBook

Annegret Held (Autorin)

Armut ist ein brennend Hemd

Der Westerwald im 19. Jahrhundert: Finchen und ihr Mann Konrad sind tüchtige Leute. Und dennoch leiden sie und ihre sieben Kinder Not – wie die gesamte Region, in der viele Menschen vor Hunger sterben. Erste Mütter geben ihre Kinder reisenden Händlern mit, um ihr Überleben zu sichern. Bald muss auch Finchen entscheiden, wie sie ihre Familie durchbringen will ... Annegret Held erzählt zutiefst berührend von der Geschichte der "deutschen Sklaven" und von einer von tiefster Armut geprägten Welt.

eBook
Mir ist so federleicht ums Herz
 - Peter Dempf - eBook
Mir ist so federleicht ums Herz
 - Peter Dempf - eBook

Peter Dempf (Autor)

Mir ist so federleicht ums Herz

Ein Mozart-Roman

Peter Dempf erzählt von den entscheidenden drei Wochen, in denen aus dem Wunderkind Wolfgang Amadé das Jahrtausendgenie Mozart wurde. Ein nichtsnutziger Spinner ist er, der einundzwanzigjährige Wolfgang Amadé, ein ungehobelter Tausendsassa, dem es neben seinen viel gerühmten musikalischen Talenten an einer für sein berufliches Fortkommen immens wichtigen Gabe mangelt: Diplomatie und ein wenig Unterwürfigkeit. Zum ersten Mal ohne den gestrengen Vater auf Konzert-Reise, tappt er in dessen Geburtsstadt...

Lade…
Alle Verlage