Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
60 Treffer

eBook
Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit
 - Ken Follett - eBook
Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit
 - Ken Follett - eBook

Ken Follett (Autor), Markus Weber (Illustrator)

Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

Historischer Roman

(58)

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass – die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller "Die Säulen der Erde" England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß: Die Wikinger bringen Tod und Verderben über Land und Leute. Edgar versucht alles, um die Bürger von Combe zu warnen. Doch er kommt zu spät. Die Stadt wird beinahe völlig zerstört. Viele Menschen sterben, auch...

eBook
Es war einmal in Italien
 - Luca Di Fulvio - eBook
Es war einmal in Italien
 - Luca Di Fulvio - eBook

Luca Di Fulvio (Autor)

Es war einmal in Italien

Roman

(43)

In Rom setzen drei Menschen für einen großen Traum alles aufs Spiel: Ein Waisenjunge, der mit seiner Kamera den Blick auf die Welt verändern will. Ein Zirkusmädchen, das für die Politik brennt. Eine Gräfin, die anderen die Freiheit schenkt. Drei Menschen, die das Schicksal im Jahr 1870 nach Rom führt, das pulsierende Herzstück Italiens auf dem Weg zum Nationalstaat. Inmitten dieser Stadt der Verheißungen kreuzen sich ihre Wege, und ihre Träume scheinen wie durch ein...

eBook
Schicksalssterne
 - Sarah Lark - eBook
Schicksalssterne
 - Sarah Lark - eBook

Sarah Lark (Autor)

Schicksalssterne

Roman

(49)

Hannover, 1910: Es ist Liebe auf den ersten Blick zwischen der jüdischen Bankierstochter Mia und dem jungen adligen Offizier Julius. Für eine gemeinsame Zukunft wandern sie nach Neuseeland aus, wo sie eine Pferdezucht aufbauen wollen. Doch bei Kriegsausbruch werden sie der Spionage für die Deutschen verdächtigt und getrennt voneinander interniert. Nur der Einsatz der jungen Wilhelmina rettet das Gestüt. Aber der Preis dafür ist hoch und nach dem Krieg ist nichts mehr so, wie es war ... Eine mitreißende...

eBook
Der Spiegelmann
 - Lars Kepler - eBook
Der Spiegelmann
 - Lars Kepler - eBook

Lars Kepler (Autor)

Der Spiegelmann

Schweden-Thriller

(65)

Eine Schülerin verschwindet auf dem Heimweg spurlos. Jahre später wird sie auf einem Spielplatz mitten in Stockholm ermordet aufgefunden. Das Mädchen wurde an einem Klettergerüst qualvoll gehängt. Eine Hinrichtung. Eine Machtdemonstration. Kommissar Joona Linna ist von der Kaltblütigkeit des Täters alarmiert und ermittelt unter Hochdruck. Das Mädchen ist wahrscheinlich nicht das einzige Opfer. Als es gelingt, einen Mann aufzuspüren, der den Mord gesehen haben muss, ist der Zeuge nicht in der...

eBook
Teufelskrone
 - Rebecca Gablé - eBook
Teufelskrone
 - Rebecca Gablé - eBook

Rebecca Gablé (Autor)

Teufelskrone

Ein Waringham-Roman

(72)

England 1193: Als der junge Yvain of Waringham in den Dienst von John Plantagenet tritt, ahnt er nicht, was sie verbindet: Beide stehen in Schatten ihrer ruhmreichen älteren Brüder. Doch während Yvain und Guillaume of Waringham mehr als die Liebe zur selben Frau gemeinsam haben, stehen die Brüder John Plantagenet und Richard Löwenherz auf verschiedenen Seiten – auch dann noch, als John nach Richards Tod die Krone erbt. Denn Richards Schatten scheint so groß, dass er John schon bald zum Fluch zu werden...

eBook
Wo der Tag beginnt
 - Sarah Lark - eBook
Wo der Tag beginnt
 - Sarah Lark - eBook

Sarah Lark (Autor), Tina Dreher (Illustrator)

Wo der Tag beginnt

Roman

(15)

Neuseeland, Gegenwart: Eine junge Archäologin reist auf die Chatham-Inseln. Sie entdeckt mitten in den historischen Baumzeichnungen der Moriori eine verwitterte Schnitzerei jüngeren Datums. "Kim... und Bran...non", versucht Sophie zu entziffern. Ein Rätsel, dessen Ursprung fast 200 Jahre zurückliegt. Damals erlebte die junge Moriori Kimi die Invasion ihres Landes: Sie wird verschleppt und versklavt – bis sie begreift, dass die Gesetze ihrer Götter sie nicht schützen. Die Deutsche Ruth geht...

eBook
After Work
 - Simona Ahrnstedt - eBook
After Work
 - Simona Ahrnstedt - eBook

Simona Ahrnstedt (Autor)

After Work

(127)

Stell dir vor, du triffst einen Mann in einer Bar. Und er ist heiß und sexy und interessant. Stell dir vor, du erzählst ihm alles von dir. Und du küsst ihn.   Dann stell dir vor, du kommst am nächsten Morgen ins Büro. Und er ist dein neuer Chef.   "Mit After Work zeigt Simona Ahrnstedt einmal mehr, warum sie zu Recht die skandinavische Queen of Romance genannt wird." Lottens Buchblog Heiß ersehnt: der neue Roman von der skandinavischen Queen of Romance!

eBook
Die brennenden Kammern
 - Kate Mosse - eBook
Die brennenden Kammern
 - Kate Mosse - eBook

Kate Mosse (Autor)

Die brennenden Kammern

Historischer Roman

(56)

Carcassonne, 1562: Minou Joubert wächst als Tochter eines katholischen Buchhändlers auf. Eines Tages erhält sie einen versiegelten Brief mit den Worten: "Sie weiß, dass Ihr lebt." Noch bevor sie herausfinden kann, was hinter der mysteriösen Botschaft steckt, wird die Begegnung mit dem jungen Piet Reydon ihr Leben für immer verändern. Denn der Hugenotte hat eine gefährliche Mission, und er zählt auf Minous Hilfe, um aus der Stadt zu fliehen.

eBook
Hexenjäger
 - Max Seeck - eBook
Hexenjäger
 - Max Seeck - eBook

Max Seeck (Autor)

Hexenjäger

Thriller

(74)

Der Mörder geht nach einem perfiden Plan vor: Detailgetreu stellt er die Morde einer Bestseller-Trilogie nach. Und die sind äußerst brutal und erinnern an mittelalterliche Foltermethoden. Die Opfer – allesamt Frauen. Ist ein Fan der Trilogie durchgedreht? Kommissarin Jessica Niemi und ihr Team ermitteln unter Hochdruck, doch der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus. Die Ermittler tappen im Dunkeln, bis ihnen klar wird, dass die Opfer Jessica Niemi erschreckend ähnlich sehen ...

eBook
Vergesst unsere Namen nicht
 - Simon Stranger - eBook
Vergesst unsere Namen nicht
 - Simon Stranger - eBook

Simon Stranger (Autor)

Vergesst unsere Namen nicht

Roman

(31)

Eine wahre Familiengeschichte, die zeigt, wie nah Dunkelheit und Hoffnung beieinanderliegen können In der jüdischen Tradition heißt es, dass ein Mensch zwei Mal stirbt. Das erste Mal, wenn das Herz aufhört zu schlagen und die Synapsen im Gehirn erlöschen wie das Licht in einer Stadt, in der der Strom ausfällt. Das zweite Mal, wenn der Name des Toten zum letzten Mal gesagt, gelesen oder gedacht wird, fünfzig oder hundert oder vierhundert Jahre später. Erst dann ist der Betroffene wirklich verschwunden,...

Alle Verlage