Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab in den Bereichen eichborn, be
549 Treffer

Buch
Der größte Crash aller Zeiten
 - Matthias Weik - Hardcover
Der größte Crash aller Zeiten
 - Matthias Weik - Hardcover

Marc Friedrich (Autor), Matthias Weik (Autor)

Der größte Crash aller Zeiten

Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können

DER GRÖSSTE CRASH ALLER ZEITEN KOMMT – NICHT NUR WIRTSCHAFTLICH, SONDERN AUCH POLITISCH UND GESELLSCHAFTLICH Die Finanzkrise 2008 erschütterte die Grundfesten unseres Finanzsystems. Die monetären, die sozialen und die politischen Auswirkungen spüren wir bis heute. Die beispiellosen Rettungsorgien von EZB & Co. sowie ein historisch einmaliges Notenbankexperiment dauerhafter Nullzinsen enteignen Sparer, Kleinanleger und Versicherungsnehmer. Eine gigantische Steuer- und Abgabenlast raubt der Mittelschicht...

Buch
ZEIT Verbrechen 2
 - Sabine Rückert - PB
ZEIT Verbrechen 2
 - Sabine Rückert - PB

Sabine Rückert (Autorin), Sabine Rückert (Autorin)

ZEIT Verbrechen 2

Die spannendsten Kriminalfälle aus Deutschland

Ein junger Mann bringt scheinbar aus dem Nichts seine ganze Familie und sich selbst um; ein medizinisches Experiment endet tödlich; ein verschwundenes Kind und die Suche nach den Schuldigen – Sabine Rückert und ihre Kolleg:innen aus der ZEIT-Redaktion haben erneut die spannendsten und spektakulärsten Kriminalfälle zusammengetragen und intensiv beleuchtet. In diesem Begleitbuch zum beliebten Podcast erzählen sie von ihnen – fachkundig, fesselnd und immer mit Mut zu den Zwischentönen der Geschichte.

Buch
Mikroorgasmen überall
 - Dominik Eulberg - Hardcover
Mikroorgasmen überall
 - Dominik Eulberg - Hardcover

Dominik Eulberg (Autor)

Mikroorgasmen überall

Von der Raffinesse und Mannigfaltigkeit der Natur vor unserer Haustür

Von der Raffinesse und Mannigfaltigkeit der Natur vor unserer Haustür Dominik Eulberg ist international erfolgreicher Techno-DJ, Biologe und Naturschützer. Als Meister der versöhnlichen Widersprüche begibt sich der Tausendsassa in die Wunderwelt der Natur, die gleich vor unserer Haustür beginnt. Er nimmt uns mit ins Fledermausland, zu Ameisenlöwen, Sommergoldhähnchen, Täuschungsblumen und Neunaugen, erzählt von Vögeln, die fast ihr gesamtes Leben in der Luft verbringen, Mini-Chamäleons, Käfern mit...

Buch
Noch mehr Gärten des Grauens
 - Ulf Soltau - Hardcover
Noch mehr Gärten des Grauens
 - Ulf Soltau - Hardcover

Ulf Soltau (Autor)

Noch mehr Gärten des Grauens

Mit Gärten des Grauens gelang Ulf Soltau nicht nur ein Bestseller, sein Buch sorgte auch für große mediale Aufmerksamkeit. Es bewirkte handfeste Änderungen in den Bauordnungen vieler Gemeinden im deutschsprachigen Raum. Ein wichtiges Zeichen in Zeiten von Flächenversiegelung und Artenvernichtung. Auch in seinem zweiten Buch hat Soltau die pittoreskesten Grausamkeiten der Gartenkultur versammelt: von flussimitierenden Dekosteinen über ausgemusterte Schleich-Zoos bis hin zur glyphosatgesättigten Todeszone.

Buch
Die Kunst zu lesen
 - Frank Berzbach - Hardcover
Die Kunst zu lesen
 - Frank Berzbach - Hardcover

Frank Berzbach (Autor)

Die Kunst zu lesen

Ein Literaturverführer

Lesend reisen wir vom fernen Japan bis in die hessische Provinz. Lesend fühlen wir uns in andere Menschen ein. Lesend treten wir in Resonanz mit der Welt. In diesem Literaturverführer begleiten wir Frank Berzbach durch die Lektüren, die ihn geprägt haben. Und wir ertappen uns auf jeder Seite dabei, selbst ins Schwelgen, Erinnern und Sehnen zu kommen.  Frei von Bildungsdünkel, faszinierend und mitreißend, entführt uns Frank Berzbach in die magische Welt der Bücher und Büchermenschen. Ein Buch...

Buch
Nicht verwechseln
 - Felix Bork - Hardcover
Nicht verwechseln
 - Felix Bork - Hardcover

Felix Bork (Autor)

Nicht verwechseln

Schon immer waren die "gemischten Doppel" und Teekesselchen Höhepunkte in den Büchern von Felix Bork. In seinem neuen Werk malt und beschriftet Bork Doppelseiten in seiner unnachahmlichen Art.  Hintersinnig, einfach nur sehr witzig oder pimmelwitzig; gemalt, comichaft gezeichnet und sogar gedichtet: eine geniale Mischung, ein wunderbares Buch, das man immer wieder zur Hand nimmt. Humor und Illustrationskunst begegnen sich hier auf schönste Weise.

Buch
Gärten des Grauens - die Weihnachtsedition
 - Ulf Soltau - Hardcover
Gärten des Grauens - die Weihnachtsedition
 - Ulf Soltau - Hardcover

Vor dem Dekowahn des beflissenen Schottergärtners ist man auch in der stillen Jahreszeit nicht sicher – im Gegenteil: Hier kommt sein Gestaltungswille erst zur vollen, schrecklichen Entfaltung. Festlich dekorierte Alpträume aus Schotter und Kies, mit blinkenden Nikoläusen, Rentieren und anderen Scheußlichkeiten. Darauf einen Weihnachtspunsch (und bitte mit Schuss)!

Buch
Oh, eine Pflanze!
 - Felix Bork - Hardcover
Oh, eine Pflanze!
 - Felix Bork - Hardcover

Felix Bork (Autor)

Oh, eine Pflanze!

Keiner versteht es so gut wie Felix Bork, Schönes, Witziges und Albernes aufs Wunderbarste zusammenzubringen. Ob betörende Bilder einheimischer Pflanzen, todkomische Comic-Strips, die zeigen, warum sich Mistel eindeutig vom Wort Mist ableitet, oder die seltsamsten Kastanientiere: Nach Oh, ein Tier! legt Felix Bork ein neues Meisterwerk des Humors vor. Eine Zierde für jedes Regal und jeden Tisch, ein Schatz für alle Freunde von Design und Illustration.

Buch
Gärten des Grauens
 - Ulf Soltau - Hardcover
Gärten des Grauens
 - Ulf Soltau - Hardcover

Ulf Soltau (Autor)

Gärten des Grauens

Sauberkeit, Ordnung und der Krieg gegen das Unkraut sind nach wie vor Kardinaltugenden des Privatgärtners. Die Natur bleibt ein nicht hinzunehmender Störenfried auf heimischer Scholle. Und das selbst in Zeiten von Flächenversiegelung und monströser Artenvernichtung. "Gärten des Grauens" hält der deutschen Gartenkultur mit den Mitteln des Humors und der Satire den Spiegel vor. Gegen Verbaumarktisierung, unökologische Schotterwüsten, Kunstrasen, sterile Krüppelkoniferen und Psychopathengärten.

Buch
Der Beginn der Barbarei in Deutschland
 - Bernard von Brentano - Hardcover
Der Beginn der Barbarei in Deutschland
 - Bernard von Brentano - Hardcover

Bernard von Brentano (Autor)

Der Beginn der Barbarei in Deutschland

1930 reist der junge Journalist Bernard von Brentano durch die Weimarer Republik. Er besucht Bergleute in Alsdorf, Bauern in Oldenburg, Textilarbeiterinnen und viele andere. Er zeichnet das Bild einer Gesellschaft am Abgrund, in der sich die Macht auf einige wenige Großunternehmer konzentriert, die Weltwirtschaftskrise große Teile der Arbeiterschaft verarmen lässt und der NSDAP in die Arme treibt. Ein unbequemes, ganz besonderes Zeitdokument, das von den Nazis 1933 verbrannt wurde.

Alle Verlage