Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
17 Treffer

Buch
Marianengraben
 - Jasmin Schreiber - Taschenbuch
Marianengraben
 - Jasmin Schreiber - Taschenbuch

Jasmin Schreiber (Autorin)

Marianengraben

Roman

(94)

Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt – auf die eine oder andere Weise. Ein...

Buch
Die Übersetzerin
 - Jenny Lecoat - Taschenbuch
Die Übersetzerin
 - Jenny Lecoat - Taschenbuch

Jenny Lecoat (Autorin)

Die Übersetzerin

Roman

(80)

Jersey, 1940. Als Hedy eine Stelle als Übersetzerin für die deutschen Besatzer der Kanalinsel antritt, weiß niemand, dass die junge Frau Jüdin ist. Während sie durch heimliche Akte des Widerstands versucht, gegen die Nazis aufzubegehren, verliebt sie sich ausgerechnet in den deutschen Wehrmachtssoldaten Kurt, der ihre Gefühle erwidert. Doch Hedys Identität bleibt nicht lange verborgen. Gemeinsam mit Kurt und einer guten Freundin schmiedet Hedy einen mutigen Plan, um ihren Verfolgern zu entkommen...

Buch
Die Hungrigen und die Satten
 - Timur Vermes - Taschenbuch
Die Hungrigen und die Satten
 - Timur Vermes - Taschenbuch

Timur Vermes (Autor)

Die Hungrigen und die Satten

Roman

(23)

Ein Bundesinnenminister aus Bayern, der menschenfreundlich und pragmatisch handelt. Ein karrieregeiler Staatssekretär, der Küchenkataloge lesen muss und am alljährlichen Sommerloch leidet. Ein Kanzler, der kein Merkel mehr ist. Nie war Deutschland hilfloser. Ausgerechnet in dieser prekären Lage entdeckt eine Trash-TV-Moderatorin ihr Herz für Arme und will die Welt zu einem besseren Ort machen. Und jetzt?

Buch
Es war einmal in Italien
 - Luca Di Fulvio - Taschenbuch
Es war einmal in Italien
 - Luca Di Fulvio - Taschenbuch

Luca Di Fulvio (Autor)

Es war einmal in Italien

Roman

(49)

Ein Waisenjunge, der mit seiner Kamera den Blick auf die Welt verändern will. Ein Zirkusmädchen, das für die Politik brennt. Eine Gräfin, die anderen die Freiheit schenkt. Drei Menschen, die das Schicksal im Jahr 1870 nach Rom führt, das pulsierende Herzstück Italiens auf dem Weg zum Nationalstaat. Inmitten dieser Stadt der Verheißungen kreuzen sich ihre Wege, und ihre Träume scheinen wie durch ein magisches Band miteinander verwoben. Doch das schillernde Rom stellt die drei vor ungeahnte Herausforderungen....

Buch
Das Erbe der Rosenthals
 - Armando Lucas Correa - Taschenbuch
Das Erbe der Rosenthals
 - Armando Lucas Correa - Taschenbuch

Armando Lucas Correa (Autor)

Das Erbe der Rosenthals

Roman

(8)

1939 muss die elfjährige Hannah mit ihrer Familie aus Berlin fliehen, denn sie ist Jüdin. Ein Schiff soll sie nach Kuba bringen, doch nur die Wenigsten dürfen die St. Louis dort verlassen. Auch Hannahs Familie wird auseinandergerissen. 2014 sucht die elfjährige Anna nach den Wurzeln ihres bei 9/11 verstorbenen Vaters. Ein Brief ihrer Großtante enthält Fotos und erste Hinweise. Doch erst als sie zusammen mit ihrer Mutter von New York nach Kuba reist, kommt sie der Geschichte ihrer Familie wirklich...

Buch
Verweigerung
 - Graham Moore - Taschenbuch
Verweigerung
 - Graham Moore - Taschenbuch

Graham Moore (Autor)

Verweigerung

Roman

(29)

Es ist das spektakulärste Gerichtsverfahren des Jahrzehnts: Jessica Silver, Erbin eines Immobilienmoguls, verschwindet, und ihr Lehrer Bobby Nock wird des Mordes angeklagt. Der Afro-Amerikaner führte eine geheime Affäre mit Jessica.  Die Jury ist gespalten, bis die junge Geschworene Maja alle von einem Freispruch überzeugt. Jetzt, zehn Jahre später, wird der ganze Fall neu aufgerollt. Als einer der Geschworenen tot aufgefunden wird, gerät Maja ins Visier der Polizei und wird zur Hauptverdächtigen.

Buch
Was wir scheinen
 - Hildegard E. Keller - Taschenbuch
Was wir scheinen
 - Hildegard E. Keller - Taschenbuch

Hildegard E. Keller (Autorin)

Was wir scheinen

Hannah Arendt. Poetische Denkerin

Man soll sich selbst nicht in die Karten schauen, sagt Hannah Arendt, aber im Sommer 1975 tut sie es trotzdem. Sie reist ein letztes Mal in das Tessiner Dorf Tegna, um Urlaub zu machen. Im Tessin fliegen ihre Gedanken nach Paris, Berlin, New York und Jerusalem, zurück an den Eichmann-Prozess im Jahr 1961. Die Kontroverse um ihr Buch Eichmann in Jerusalem forderte einen Preis, über den sie nie gesprochen hat. In ihrem letzten Sommer denkt sie an die prägenden Begegnungen ihres Lebens und auch an die...

Buch
Die Unschuldigen
 - Michael Crummey - Taschenbuch
Die Unschuldigen
 - Michael Crummey - Taschenbuch

Michael Crummey (Autor)

Die Unschuldigen

Roman

(10)

Der elfjährige Evered und seine zwei Jahre jüngere Schwester Ada wachsen unter kargen Bedingungen auf. Sie sind Kinder von Fischern, die um 1800 allein inmitten der kanadischen Wildnis leben. Als ihre Eltern sterben, sind die Geschwister auf sich gestellt; sie wissen nur das von der Welt, was sie von Mutter und Vater gelernt haben. Also führen sie deren hartes Leben nach Kräften weiter. Bis die Loyalität der Geschwister auf die Probe gestellt wird und sie für ihre Zukunft kämpfen müssen.

Buch
Quicksand: Im Traum kannst du nicht lügen
 - Malin Persson Giolito - Taschenbuch
Quicksand: Im Traum kannst du nicht lügen
 - Malin Persson Giolito - Taschenbuch

Malin Persson Giolito (Autor)

Quicksand: Im Traum kannst du nicht lügen

Roman

(21)

Stockholm: Nach einem Blutbad an einem Gymnasium steht die achtzehnjährige Maja vor Gericht. Sie hat geschossen, und unter den Toten sind ihre beste Freundin Amanda, ihr Freund Sebastian und der Lehrer Christer. Wie konnte es dazu kommen, dass dieses einstmals so beliebte Mädchen zur meistgehassten Person Schwedens wurde? Und ist sie überhaupt eine Mörderin?

Buch
Der Mann, der Sherlock Holmes tötete
 - Graham Moore - Taschenbuch
Der Mann, der Sherlock Holmes tötete
 - Graham Moore - Taschenbuch

Graham Moore (Autor)

Der Mann, der Sherlock Holmes tötete

Roman

(53)

Arthur Conan Doyle tritt in die Fußstapfen seiner berühmtesten Figur: Weil Scotland Yard keinen Anlass sieht, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, nimmt er selbst Ermittlungen auf. Er schleicht durch die Straßen des viktorianischen London und landet an Orten, die kein Gentleman betreten sollte.  Etwa hundert Jahre später ist ein junger Sherlock-Fan in einen Mordfall verstrickt, bei dem Doyles verschwundenes Tagebuch und einige Fälle seines berühmten Detektivs eine wichtige Rolle spielen.  Zwei...

Alle Verlage