Claire North - Autor
© Siobhan Watts

Autorin

Claire North

Claire North, geboren 1986, ist das Pseudonym der britischen Autorin Catherine Webb, die bereits entdeckt wurde, als sie vierzehn Jahre alt war. Seitdem hat sie diverse Romane veröffentlicht und wurde mit namhaften Buchpreisen ausgezeichnet. Für DER TAG, AN DEM HOPE VERSCHWAND gewann sie den World Fantasy Award 2017 in der Kategorie „Bestes Buch“. Ihr Roman DIE VIELEN LEBEN DES HARRY AUGUST erhielt den John W. Campbell Memorial Award 2015 und stand auf der Shortlist des Arthur C. Clarke Awards.

Alle Verlage