David Baldacci - Autor
© Alexander James

Autor

David Baldacci

David Baldacci wurde 1960 in Virginia geboren, wo er heute lebt. Er wuchs in Richmond auf; sein Vater war Mechaniker und später Vorarbeiter bei einer Spedition, seine Mutter Sekretärin bei einer Telefongesellschaft. Baldacci studierte Politikwissenschaft an der Virginia Commonwealth University (B. A.) und Jura an der University of Virginia. Während des Studiums jobbte er u.a. als Staubsaugerverkäufer, Security-Guard, Konstrukteur und Dampfkesselreiniger. Er praktizierte neun Jahre lang als Anwalt in Washington, D.C., sowohl als Strafverteidiger als auch als Wirtschaftsjurist. Von David Baldacci wurden bislang 12 Romane in deutscher Sprache veröffentlicht. Seine Werke erschienen auch in Zeitungen und Zeitschriften wie USA Today Magazine und Washington Post (USA), Tatler Magazine und New Statesman (Großbritannien), Panorama (Italien) und Welt am Sonntag (Deutschland). Außerdem hat er verschiedene Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben.
David Baldaccis Bücher wurden in 40 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Länder verkauft. Alle Romane von David Baldacci waren nationale und internationale Bestseller. Die Gesamtauflage von David Baldaccis Romanen liegt bei über 55 Millionen Exemplaren.
- "Der Präsident (Absolute Power)", Baldaccis erster Roman, wurde von Castle Rock Entertainment zu einem erfolgreichen Kinofilm umgesetzt, mit Clint Eastwood und Gene Hackman in den Hauptrollen.
- "Das Labyrinth (Total Control)" war, obwohl es mit einem Flugzeugabsturz begann, im Original über ein Jahr lang das meistverkaufte Buch an amerikanischen Flughäfen.
- "Die Versuchung (The Winner)" erhielt erstmals eine hervorgehobene Besprechung in Publishers Weekly, und es war in den USA noch erfolgreicher als die beiden ersten Romane.
- "Die Wahrheit (The Simple Truth)" war der erste von Baldaccis Romanen, bei dem ein Teil der Handlung auf wahren Ereignissen beruhte. Präsident Clinton wählte es zu seinem Lieblingsbuch des Jahres.
- "Die Verschwörung (Saving Faith)" erreichte Platz 1 sowohl auf der Bestsellerliste der New York Times als auch der von Publishers Weekly.
- "Das Versprechen (Wish You Well)", sein bislang persönlichstes Buch, in dem er Teile seiner eigenen Familiengeschichte verarbeitet, erhielt ebenfalls hervorragende Rezensionen. Es wurde in Amerika als das erste Buch für All America Reads, ein nationales Programm zur Förderung des Lesens, ausgewählt.
- "Der Abgrund (Last Man Standing)" ist eine Rückkehr zum klassischen Thriller. Sein Held, Special Agent Web London, Mitglied eines Elite-Einsatzteams, ist der einzige Überlebende eines Einsatzes. Bei dem verzweifelten Versuch, herauszufinden, was schief gelaufen ist, muss er nicht nur mit einer eigenen Schuld zurande kommen, sondern auch mit einer Verschwörung, die sich tief in das FBI hineinzieht.
- ?Das Geschenk (The Christmas Train)? ist voller bemerkenswerter Charaktere, die in ihrem Leben ? vor allem in der Weihnachtszeit - eine zweite Chance erhalten, ihre heimlichen Wünsche und Hoffnungen doch noch zu verwirklichen.
- ?Im Bruchteil der Sekunde (Split Seconds)? ist wieder ein politischer Thriller, der in der Welt des Secret Service spielt. In Amerika stand dieses Buch gleich nach Erscheinen auf der New York Times-Bestsellerliste!
- "Mit jedem Schlag der Stunde (Hour Game)" ist ein bis zur letzten Seite spannender Thriller über einen mysteriösen Massenmörder. Wieder ermitteln die ehemaligen Agenten des Secret Service, Sean King und Michelle Maxwelle, aber diesmal als Privatdetektive.
- "Die Wächter (The Camel Club)" handelt von vier alten Helden, die Verschwörungstheorien entwickeln und nebenbei einen Mord und die Entführung des Präsidenten aufklären..
- Sein neuester Roman "Die Sammler" erschien im November 2008 und ist der Folgeroman von "Die Wächter"..
Neben seiner Arbeit als Schriftsteller engagiert sich Baldacci für eine Reihe karitativer und gesellschaftlicher Institutionen, darunter der National Multiple Sclerosis Society, der Barbara Bush Foundation for Family Literacy, der Virginia Foundation for the Humanities, der America Cancer Society, der Cystic Fibrosis Foundation und der Viriginia Commonwealth University. David Baldacci ist verheiratet und hat zwei Kinder: Tochter Spencer und Sohn Collin. Er lebt mit seiner Familie in Virginia, nahe Washington, D.C..
Alle Verlage