Autor

Lars-Broder Keil

Lars-Broder Keil, geboren 1963 in Bad Dürrenberg, studierte Journalistik. Seit 1989 schreibt er unter anderem für »Freie Welt«, »Die Zeit« und »Welt am Sonntag«. Seit 1999 ist er als Redakteur im Ressort Innenpolitik der »Welt«-Gruppe tätig. Er beschäftigt sich intensiv mit zeitgeschichtlichen
und literaturhistorischen Themen, von ihm ist zum Beispiel erschienen »Hans-Ulrich von Oertzen. Offizier und Widerstandskämpfer« (2005).
Alle Verlage