Autorin

Marlene Lufen

Sympathisch und immer gut gelaunt – so kennen alle Frühaufsteher die Moderatorin Marlene Lufen, die seit 2006 das Sat. 1 Frühstücksfernsehen moderiert. Dass sie fast vergewaltigt worden wäre, verschwieg sie bislang, bis sie in einem emotionalen Post auf Facebook über das traumatisierte Erlebnis berichtet. Selbst erschrocken über die vielen schrecklichen Berichte, die sie von unzähligen Frauen erhält, zeigt Marlene Lufen in ihrem Buch, warum es so wenige von ihnen gelingt, sich Gehör zu verschaffen und ihre Peiniger anzuzeigen.

Alle Verlage