Franz im Glück
 - Franz Zschornack - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Paperback
Autobiografien
221 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-2533-7
Ersterscheinung: 16.04.2015

Franz im Glück

Meine Wanderjahre auf der Walz
Co-Autor: Rainer Schäfer

Das Bündel ist geschnürt, die Kluft angelegt und das Abenteuer kann beginnen: Der Schlossergeselle Franz Zschornack folgt der Tradition und geht auf Wanderschaft. Drei Jahre lebt er nach den strengen Regeln der Walz und nicht einmal an Weihnachten darf er nach Hause. 11.000 Kilometer legt er auf seiner Reise zurück und lernt nicht nur, sein Handwerk zu verbessern, sondern erfährt, was wirklich wichtig ist im Leben und dass Nächstenliebe, Ehrlichkeit und Zusammenhalt auch heute noch unverzichtbare Werte sind.

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Wenn Franz Zschornack einmal anfängt, von seinen Erlebnissen auf der Walz zu erzählen, kommt er schnell in Fahrt. Schließlich hat er in drei Jahren Wanderschaft, die ihn in mehr als zehn Länder führte, jede Menge erlebt. Darüber berichtet er sehr gern. Und zwar ebenso unbekümmert wie packend.“

Autor

Franz Zschornack

Franz Zschornack, geboren 1985, lebt im Dorf Crostwitz, in dem Sorbisch und Deutsch gesprochen wird. Er gehört zu sorbischen Minderheit in der Lausitz. Nach der Realschule absolvierte er eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker, im November 2009 begann in Erfurt seine dreijährige Reise als Wandergeselle, die ihn durch einige europäische Länder bis nach Südamerika führte. Zschornack lebt zwar wieder in seinem Heimatdorf, aber es zieht ihn immer wieder hinaus in die Welt, um als Schlosser …

Mehr erfahren
Alle Verlage