Himmel über Ostpreußen
 - Maja Schulze-Lackner - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Autobiografien
364 Seiten
ISBN: 978-3-404-60670-2
Ersterscheinung: 22.06.2012

Himmel über Ostpreußen

Schicksalsjahre einer Familie

Unbeschwert wachsen die Cousinen Aglaia und Tanya auf dem prachtvollen Landgut Wallerstein auf. Lange Ausritte sommers über saftige Wiesen, winters über glitzernde Schneefelder, rauschende Feste, fröhliche Nachmittage mit Bergen an Kuchen. Doch in Tanyas Vergangenheit gibt es ein dunkles Geheimnis, das sie einzuholen droht, als ihr Verlobter Selbstmord begeht und sie mit ihrem ungeborenen Kind zurücklässt …
 

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Dieses wunderbare, spannende und einfühlsame Familienepos lässt die Geschichte des alten Ostpreußen wieder lebendig werden."
"Große Gefühle, Schickslasschläge und viele unterschiedliche Protagonisten prägen den unterhaltsamen Roman, der eine Zeit aufleben lässt, die neben den prachtvollen großen Gutsbetrieben mit ihrem Gesellschaftsleben auch mach trauriges Geheimnis und schwierige Situation kannte."

Autorin

Maja Schulze-Lackner

Maja Schulze-Lackner wurde in Berlin geboren. Neben ihrer Tätigkeit als Designerin und Geschäftsfrau schrieb sie für Bunte, Die Welt und Elle. In ihrem ersten Buch Und Wunder gibt es doch erzählt sie die Geschichte ihrer Familie. Fortgesetzt wird diese in Wilde Rosen, weites Land und Solang es Träume gibt. Nach dem großen Erfolg ihrer ersten drei Bücher schildert sie nun erneut bewegte Zeiten in Ostpreußen. Maja Schulze-Lackner lebt mit ihrem Mann in München.

Mehr erfahren
Alle Verlage