Ich glaub, mein Puma pfeift
 - Lydia Möcklinghoff - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Autobiografien
336 Seiten
ISBN: 978-3-404-60861-4
Ersterscheinung: 12.11.2015

Ich glaub, mein Puma pfeift

Als Forscherin im reichsten Tierparadies der Welt

Im Spülkasten der Toilette singt ein Frosch sein heiteres Lied und wenn nachts die Wasserbüffel im Vorgarten wühlen, kommt auch schon mal ein Cowboy im Schlafanzug auf die Veranda und schießt in die Luft. Seit neun Jahren lebt Lydia Möcklinghoff auf einer Ranch mitten in Brasiliens Wildnis und betreibt Feldforschung am Ameisenbär. Ob sie sich mit der Machete durchs Gestrüpp schlägt, oder den Abend mit einem leckeren Caipi ausklingen lässt – der ungewöhnliche Alltag der Biologin lässt das Herz eines jeden Abenteurers höher schlagen.

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Wenn Lydia Möcklinghoff über Feuchtgebiete spricht, ist das tausendmal interessanter  und lustiger, als wenn Charlotte Roche das tut.“
„Tierforscher am Amazonas erleben so einiges. Aber nur wenige können ihre Erlebnisse so unterhaltsam erzählen wie die in Brasilien lebende Biologin Lydia Möcklinghoff - ein großer Lesespaß!"
Ich glaub mein Puma pfeift ist eine bunte, unterhaltsame Schilderung ihres Forscherlebens in der brasilianischen Wildnis mit Ameisenbär & Co.“

Autor

Lydia Möcklinghoff

Lydia Möcklinghoff, 1981 in Wilhelmshaven geboren, studierte in Würzburg Tropenökologie und Verhaltensbiologie. Ihr erster Forschungsaufenthalt führte sie 2005 in den Norden Brasiliens. Seit 2009 erforscht sie den Großen Ameisenbären im brasilianischen Pantanal. Sie promoviert am Zoologischen Forschungsmuseum Koenig in Bonn und lebt in Köln.

Mehr erfahren
Alle Verlage