Eine Handvoll Leben
 - Monika Dahlhoff - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Erfahrungsbücher
268 Seiten
ISBN: 978-3-404-60714-3
Ersterscheinung: 14.03.2013

Eine Handvoll Leben

Meine Kindheit im Gulag

Im Winter 1944 wird die kleine Monika von russischen Soldaten verschleppt. Zusammen mit anderen Kindern wird sie in einem abgelegenen Gulag völlig sich selbst überlassen. Durch ständigen Hunger, beißende Kälte und fehlende Fürsorge verwahrlost sie immer mehr. Als das Mädchen nach Jahren befreit wird, bleibt ihr ein normales Leben versagt. In einer Pflegefamilie versucht man der traumatisierten Monika mit Strenge und Gewalt beizukommen, doch sie sehnt sich nach Geborgenheit und hofft noch immer auf ein Wiedersehen mit ihrer Mutter.

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Erschütternder Erlebnisbericht."
"Neben dem Schockeffekt, den er auslöst, hat der gut geschriebene Roman auch einigen Unterhaltungswert."

Autorin

Monika Dahlhoff

Monika Dahlhoff - Autor
© Günnewig Hamm

Monika Dahlhoff wird 1940 in Königsberg geboren. An ihrem 18. Geburtstag verlässt sie die Familie und baut sich in Düsseldorf ein eigenes Leben auf. Viele Jahre lang arbeitet sie hart, um eine glückliche und sorgenfreie Existenz führen zu können. Und es gelingt. Heute ist Monika Dahlhoff Mutter zweier erwachsener Töchter und lebt mit ihrem Mann in Hamm.

Mehr erfahren
Alle Verlage