Wenn der Sommer stirbt
 - C. L. Wilson - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Fantasy Bücher
415 Seiten
ISBN: 978-3-404-20801-2
Ersterscheinung: 16.07.2015

Wenn der Sommer stirbt

Roman
Übersetzt von Anita Nirschl

Erst seit wenigen Wochen herrscht Frieden zwischen den Reichen Sommergrund und Winterfels, besiegelt durch die Ehe von Sommerprinzessin Chamsin und Wynter Atrialan, dem Winterkönig. Doch der Frieden währt nicht lange. Zu Beginn des Krieges hat Wynter das Eisherz, die Essenz eines dunklen Gottes, in sich aufgenommen. Und diese Magie droht nun, ihn zu verschlingen und in einen Todesgott zu verwandeln, eine Bedrohung, schlimmer als alles, dem sich Sommer- und Winterländer je gegenübersahen ...

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Wunderbar, dass es mal endlich nicht um Drachen, Trolle oder Vampire ging“
„Wilsons Schreibstil ist flüssig und mitreißend; mal gefühlvoll, mal angsteinflößend und an manchen Stellen aufwühlend und leidenschaftlich."
„Das zweite Buch bringt die Geschichte von Chamsin und Wynter nach allerlei Wendungen zu einem gelungenen Abschluss.“

Autor

C. L. Wilson

C. L. Wilson - Autor
© C.L. Wilson

C. L. Wilson wurde in Houston, Texas geboren. Ihre Eltern arbeiteten bei der NASA, und schon als Kind liebte sie Mythen und Geschichten über andere Welten. So ist es kein Wunder, dass sie Schriftstellerin wurde. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern an der Golfküste Floridas.

Mehr erfahren
Alle Verlage