Das Erbe des Maori-Häuptlings
 - Laura Walden - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Frauenromane
527 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-17298-6
Ersterscheinung: 14.01.2016

Das Erbe des Maori-Häuptlings

Roman

"Liebe Miss Williams, ich bin Dorothee Dehn aus Hamburg. Mein Vater war Ludwig Dehn, und ich habe Ihren Artikel über ihn gelesen. Ich möchte Sie dringend bitten, mich anzurufen."
Als die neuseeländische Journalistin Sarah Williams diese Mail liest, greift sie sofort zum Telefon. Sie kann kaum glauben, was sie erfährt: Der deutsche Forscher Ludwig Dehn war ihr Urgroßvater! Kein erfreuliches Erbe, denn Sarah hat selbst nachgewiesen, dass Dehn in den Zwanzigerjahren Papiere fälschte, um ein Maori-Versammlungshaus nach Hamburg zu verschiffen. Doch wie ging die Geschichte weiter? Und was hat das alles mit ihr zu tun? Auf der Suche nach Antworten reist Sarah überstürzt nach Hamburg …


Autor

Laura Walden

Laura Walden - Autor
© Laura Walden

Laura Walden studierte Jura und arbeitete einige Jahre als Rechtsanwältin in Hamburg. Doch auf Dauer siegte ihre Leidenschaft für das Erzählen spannender Geschichten, und so entschied sie sich, die Schriftstellerei zu ihrem Beruf zu machen. Ihr größtes Hobby, das Reisen, ist ihr dabei ebenfalls sehr nützlich: Mit Neuseeland und Schottland machte sie ihre beiden Lieblingsziele zu den Schauplätzen ihrer äußerst erfolgreichen Romane, bei denen es immer um dunkle Familiengeheimnisse vor …

Mehr erfahren
Alle Verlage