Signora Pia und das Lächeln des Meeres
 - Roberta Gregorio - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Frauenromane
304 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-17378-5
Ersterscheinung: 14.07.2016

Signora Pia und das Lächeln des Meeres

Roman

(7)

Ein Tag am Strand mit ihrem Mann … entspannte Gespräche mit ihrer besten Freundin … auf all das und mehr freut sich Pia, als ihre jüngste Tochter das Haus verlässt. Schließlich war sie lange genug nur für ihre Familie da, jetzt ist es an der Zeit, sich endlich ihren eigenen Bedürfnissen zu widmen! Doch ihr Mann Pasquale scheint andere Pläne zu haben und quartiert sogar seine energische Mutter bei ihnen ein. Da bleibt ihr nur noch die Flucht, findet Pia. Und schließlich wollte sie schon immer mal nach Rom …

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Der wunderbar leichte Roman mit einem grandiosen Erzählstil Roberta Gregorios bringt dem Leser die italienische Lebensweise perfekt näher.“

Rezensionen aus der Lesejury (7)

Lilofee Lilofee

Veröffentlicht am 15.10.2016

Dieser Roman ist wie ein kleiner Italienurlaub

Signora Pia und das Lächeln des Meeres
von Roberta Gregorio erschienen 2016
im BasteiLübbe Verlag

Signora Pia, so wird Pia von ihrem Mann Pasquale genannt,
ist ein richtiger Familienmensch. Pia kümmert ... …mehr

Signora Pia und das Lächeln des Meeres
von Roberta Gregorio erschienen 2016
im BasteiLübbe Verlag

Signora Pia, so wird Pia von ihrem Mann Pasquale genannt,
ist ein richtiger Familienmensch. Pia kümmert sich aufopfernd
um die ganze Familie. Als ihre jüngste Tochter das Heim verlässt,
freut sich Pia darauf sich endlich einmal um ihre eigenen Bedürfnisse
zu kümmern. Doch alle haben andere Pläne. Ihr Mann Pasquale z.b. will
sich um einen zweiten Nebenverdienst kümmern und ihre ungeliebte
Schwiegermutter will sogar bei ihnen einziehen. Pia flüchtet zu ihrer
besten Freundin und eigentlich wollte sie schon immer einmal nach Rom.
Dort trifft sie auf einen sehr Charismatischen Mann
und findet wieder zu sich selbst.

Dieser Roman ist wirklich wie ein kleiner Italienurlaub.
Man taucht in ihn ein wie in die Wellen des Meeres.
Der Schreibstil der Autorin ist warmherzig und mitreißend.
Die Charaktere sind wunderbar beschrieben und man hat das Gefühl
direkt vor Ort zu sein.
Es macht Spaß zu lesen wie Pia ihr wirklich verdientes Glück findet.
Das wichtigste im Leben ist und bleibt die Familie. Das ist die
Botschaft dieses warmherzigen Romans.
Genau die richtige Lektüre für kalte Tage.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kati-katharinenhof kati-katharinenhof

Veröffentlicht am 14.10.2016

Dieses Buch zeuberte ein Lächeln ins mein Gesicht und in meine Seele

Pia freut sich auf tolle Aktivitäten, die sie lange vernachlässigt hat, als ihre jüngste Tochter das Haus verlässt. Lange genug hat sie sich für ihre Familie aufgeopfert und sich selbst vernachlässigt.
Doch ... …mehr

Pia freut sich auf tolle Aktivitäten, die sie lange vernachlässigt hat, als ihre jüngste Tochter das Haus verlässt. Lange genug hat sie sich für ihre Familie aufgeopfert und sich selbst vernachlässigt.
Doch irgendwie scheint ihr Mann Pasquale andere Pläne zu haben und zieht nicht mit ihr an einem Strang. Als dann auch noch der "Drachen" Schwiegermutter mit gepackten Koffern in Pias Haus einziehen will, zieht Pia die Reißleine und büxt aus.
In Rom lernt sie nicht nur eine tollen Mann kennen, sondern findet wieder zu sich selbst.
Mit tollen Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten, leisen Worten und viel Einfühlungsvermögen beschreibt Roberta Grigorio die wundervollen Charaktere der Protagonisten.
Ich durfte erleben, wie Pia wieder zu sich selbst findet - besonders die Spiegelszene hat mich tief berührt und mich selbst zum Nachdenken angeregt.
Ein wundervolles Buch, das noch lange nachklingen wird.
 
Grazie per questa meravigliosa esperienza !!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autor

Roberta Gregorio

Roberta Gregorio - Autor
© Rachele Furiati

Roberta Gregorio ist durch und durch ein Kind des Südens. Bayern, wo sie ihre Kindheit und Schulzeit verbracht hat, und Kampanien, wo sie jetzt mit Mann und zwei Söhnen lebt, haben auf ihren Charakter abgefärbt. Sie liebt das Dolce far niente, mischt diese Einstellung aber oft mit deutscher Gewissenhaftigkeit. Ein Kontrast, der sich auch in ihrer Schreibe zeigt.Die Liebe zum geschriebenen Wort hat sie während ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin entdeckt.Heute träumt sie von …

Mehr erfahren
Alle Verlage