Das Mütter-Mafia-Buch
 - Kerstin Gier - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Hardcover
Geschenkbücher
144 Seiten
ISBN: 978-3-431-03876-7
Ersterscheinung: 19.04.2013

Das Mütter-Mafia-Buch

Die Kunst den Alltag zu feiern

In diesem Buch haben die Frauen der Mütter-Mafia unter Regie ihres Vorstands Constanze Bauer ihre GEHEIMREZEPTE ZUM GLÜCKLICHSEIN zusammengetragen, aber auch viel Platz für eigene Ideen gelassen. Wenn man erst einmal anfängt Spaß zu haben, ergibt sich der Rest von ganz allein, und jeder Tag glitzert ein bisschen und riecht nach frisch gebackenem Kuchen. Dabei helfen die Jane-Austen-Party, der Kosenamen-Generator, das Buch der schönen Augenblicke, die Mitternachtssuppe, Sofortmaßnahmen bei Liebeskummer und und und ...
Mit viel Platz zum Ausfüllen, Eintragen, Einkleben 
Als Extra: Bilder zum Aufbügeln

 
  • Hardcover
    15,00 €

Pressestimmen

"Eine wunderschön gestaltete Liebeserklärung an den Familien-Wahnsinn. Mit viel Galgenhumor und genialen Geheimrezepten gegen Frust und Selbstmitleid."
"Ein Ideenfeuerwerk, das gegen Frust hilft und den Alltag zum Leuchten bringt."
"Ein humorvoller Aufruf an alle Mamis: Bringt Glanz und Magie ins Familienleben, feiert den Alltag ohne den Anspruch, perfekt zu sein. Zum Verschenken, auch an sich selbst."
"Ist auch für Frauen ohne Kinder gut."

Autorin

Kerstin Gier

Kerstin Gier - Autor
© Olivier Favre

Kerstin Gier hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen. Mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von …

Mehr erfahren
Alle Verlage