Die Kuppel des Himmels
 - Sebastian Fleming - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Historische Romane
669 Seiten
ISBN: 978-3-404-16490-5
Ersterscheinung: 13.11.2010

Die Kuppel des Himmels

Historischer Roman

Rom gleicht einem Hexenkessel. Kriegerische und luxusversessene Päpste beherrschen die heilige Stadt. Es ist die Zeit der Renaissance. Geld spielt keine Rolle. Als der alte Petersdom zur Ruine wird, sieht Papst Julius II. seine Chance gekommen. Er beauftragt Donato Bramante, eine neue Basilika zu bauen. Gewaltiger als irgendeine je zuvor: das größte Gebäude des Abendlandes. Ein Symbol für die Allmacht der Kirche. Doch es gibt erbitterte Gegner, die den Bau verhindern wollen. Sie gehen über Leichen. Ohne seine kluge Geliebte, die Kurtisane Imperia, wäre Bramante verloren. Aber sie fordert von ihm ein großes Opfer. Und dann ist da noch der große Rivale: der geniale Michelangelo ...

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Der Autor schafft es mit Leichtigkeit, dem Leser ein Gefühl für die Zeit, als auch für die Schwierigkeiten des Dombaus innerhalb der katholischen Kirche und außerhalb davon zu vermitteln."
"Die Kuppel des Himmels von Sebastian Fleming ist ein mitreißender Roman, der einen [...] gnadenlos ins Geschehen zieht."
"In der Gegenwart, in der die 'Raben' über den Vatikan flattern, liest man einen im Vatikan spielenden 'Krimi' mit zusätzlicher Neugier. Es geht nur um einen Roman, das versteht sich, aber bei der Lektüre werden Sie mehrmals den Eindruck haben, einen Bericht über die jüngsten Ereignissen zu lesen, nicht eine Geschichte, die vor fünfhundert Jahren spielt."
"Über den Mord hinaus, der den Seiten der Kuppel des Himmels die Stimmung eines Kriminalromans verleiht, gibt es keinen besseren Weg, um sich in die Betten der großen Renaissancekünstler einzuschleichen, als dieses Buch zu lesen."
"Ein spannender, brillant geschriebener Roman, der tief in die geheimnisumwitterte Zeit der Renaissance in Rom eintauchen lässt, historisch Verbrieftes genau recherchiert hat."

Autor

Sebastian Fleming

© Olivier Favre

Sebastian Fleming studierte Germanistik und Geschichte. Er schrieb für das Theater, den Rundfunk, das Fernsehen und Bücher zu historischen Themen. Bei Bastei Lübbe ist von ihm mit großem Erfolg der Epochenroman DIE KUPPEL DES HIMMELS erschienen. Der farbenprächtige Renaissanceroman über die Erbauung des Petersdoms wurde in zahlreiche Sprachen, u. a. ins Italienische übersetzt.

Mehr erfahren
Alle Verlage