Das Floriansprinzip
 - Rebecca Gablé - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Krimis
334 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-14986-5
Ersterscheinung: 24.06.2003

Das Floriansprinzip

Krimi

"Heiliger Florian, verschone mein Haus, zünde lieber das Dach meines Nachbarn an." Nach diesem Prinzip entsorgt die Wohlstandsgesellschaft ihre Müllberge in der dritten Welt, und keiner will Genaueres wissen. Da bildet auch Mark Malecki keine Ausnahme, denn er hat genug eigene Probleme als alleinerziehender Vater. Doch als seine Freundin Sarah ihn bittet, ihr bei der Aufklärung eines Versicherungsbetrugs zu helfen, führen seine Ermittlungen ihn zu einem Müllschieberring - einer Organisation, die mit illegaler Abfallbeseitigung Millionen verdient und auch skrupellos jeden "entsorgt", der die lukrativen Geschäfte gefährdet.
Als ein Mord passiert, wollen Mark und Sarah den Müllschiebern das Handwerk legen. Sie erkennen zu spät, daß Giftmüll nicht nur ein Handelsgut, sondern genausogut eine Waffe sein kann ...

Autorin

Rebecca Gablé

Rebecca Gablé - Autor
© Olivier Favre

Rebecca Gablé studierte Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Mediävistik in Düsseldorf, wo sie anschließend als Dozentin für mittelalterliche englische Literatur tätig war. Heute arbeitet sie als freie Autorin und lebt mit ihrem Mann am Niederrhein und auf Mallorca. Ihre historischen Romane und ihr Buch zur Geschichte des englischen Mittelalters wurden allesamt Bestseller und in viele Sprachen übersetzt. Besonders die Romane um das Schicksal der Familie Waringham genießen …

Mehr erfahren
Alle Verlage