Das klingt verdächtig nach Glück
 - Nina Resinek - Taschenbuch

ab
28.07.2020
erhältlich

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Zeitgenössischer Liebesroman
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-18012-7
Ersterscheinung: 28.07.2020

Das klingt verdächtig nach Glück

Roman

Rechtsanwältin Mari Thaler ist unglücklich in ihrem Job. Als Anwältin muss man ständig streiten, und das liegt ihr überhaupt nicht. Aber sie ist es gewohnt, sich zusammenzureißen. Dann lernt sie jedoch ihre herzliche Vermieterin Alexandra, deren Freund Tom und mit ihnen den kleinen Toby kennen, dem die fantasievolle Mari einen halben Streichelzoo aus imaginären Tierwesen erfindet. Langsam beginnt ihre Selbstdisziplin zu bröckeln. Erst recht, als sie Alexandras abweisenden Bruder Leo trifft ...

Autor

Nina Resinek

Nina Resinek, 1977 in Toronto geboren, hat sieben Jahre als Rechtsanwältin in einer großen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main gearbeitet. Nun lebt sie mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ein paar erfundenen Haustieren in Siegen. Das klingt verdächtig nach Glück ist ihr erster Roman.

Mehr erfahren
Alle Verlage