Einkommen für alle
 - Götz W. Werner - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Politik und Gesellschaft
239 Seiten
ISBN: 978-3-404-60607-8
Ersterscheinung: 14.10.2008

Einkommen für alle

"Die Würde und die Freiheit des Menschen beinhalten das Recht, nein sagen zu können. Diese Freiheit hat nur der, dessen Existenzminimum gesichert ist. Die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen ruht damit auf der zentralen Grundlage unserer Verfassung: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Einkommen ist ein Bürgerrecht." Götz W. Werner
Das bedingungslose Grundeinkommen – eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
  • Taschenbuch
    8,99 €

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Götz Werner leistet mit seinem Buch einen unschätzbaren Beitrag zu einer möglichen Reform unseres Sozialstaates. Pflichtlektüre - nicht nur für Guido Westerwelle!"

Autor

Götz W. Werner

© dm-drogerie markt

Götz W. Werner, Jahrgang 1944, ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der dm-Drogeriemärkte mit Sitz in Karlsruhe, 1.600 Filialen in neun europäischen Ländern, die 2005 einen Umsatz von 3,3 Mrd. Euro erwirtschaftet haben. Sein Unternehmen führt er nach Prinzipien, die Mitarbeiter und Kunden ganz in den Mittelpunkt stellen. Seit 2003 ist Werner Professor am Institut für Entrepreneurship der Universität Karlsruhe. Außerdem fördert er aktiv verschiedenste soziale und …

Mehr erfahren
Alle Verlage