Mission Mistelzweig
 - Kathryn Taylor - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Hardcover
Trendromane
205 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-2569-6
Ersterscheinung: 09.09.2016

Mission Mistelzweig

Roman

(7)

Einen deutschen Weihnachtsmarkt mitten im englischen Lake District organisieren? Eventmanagerin Lilly freut sich auf diese besondere Herausforderung. Sogar einen werbewirksamen Höhepunkt hat sie in petto: die Wahl zum „Sexiest Santa Claus Alive“. Der attraktive, aber geheimnisvolle Tom entpuppt sich bald als Lillys persönlicher Favorit. Seine Küsse unterm Mistelzweig lassen ihr Herz höherschlagen. Doch wer ist er wirklich? Lilly ist ebenso verliebt wie verwirrt – kann sie ihr Herz riskieren und Tom vertrauen?

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Rezensionen aus der Lesejury (7)

HappyEndBuecherdeNicole HappyEndBuecherdeNicole

Veröffentlicht am 27.09.2016

Nette, kurzweilige Weihnachtsgeschichte, der allerdings ein wenig mehr Tiefgang gut getan hätte, nebst intensiveren Gesprächen des Heldenpaares.

Lilly ist sowohl ihren Freund als auch ihren Job auf einen Schlag los, denn ihr Freund, der fremdging und nun mit einer anderen Frau zusammen ist, war zugleich ihr Chef und Lilly sah sich demnach außerstande, ... …mehr

Lilly ist sowohl ihren Freund als auch ihren Job auf einen Schlag los, denn ihr Freund, der fremdging und nun mit einer anderen Frau zusammen ist, war zugleich ihr Chef und Lilly sah sich demnach außerstande, weiterhin in dessen Firma zu arbeiten.

Nun befindet sie sich auf den Weg ins ländliche Lake District, um ihrer Tante Caroline helfend unter die Arme zu greifen, die sich von einem Autounfall erholt und dringend jemanden benötigt, der ihr dabei hilft einen deutschen Weihnachtmarkt im Ort zu organisieren. Kaum angekommen, wird sie von einem attraktiven aber recht barsch auftretenden Fremden angesprochen, der sie verdächtigt, sich unrechtmäßig auf dem Grundstück aufzuhalten. Nachdem die Fronten geklärt sind und sich der Mann als Hotelgast Tom entpuppt, ist Lillys Neugier, aber auch ihr Argwohn geweckt. Ist Tom wirklich nur ein Musiker, der gegen Kost und Logis seine Hilfe als Hanswerker und Mädchen für alles anbietet? Zumal Tom sich diesbezüglich recht zugeknöpft gibt.

Und trotzdem kann Lilly es nicht verhindern, dass ihr Herz in Toms Nähe schneller schlägt. Dabei hat sie doch eigentlich erstmal die Nase gestrichen voll von Männern, oder?

„Mission Mistelzweig“, ist ein richtig toller Hingucker von der Aufmachung her, denn das Büchlein ist als gebundene Ausgabe mit Lesebändchen erschienen und glänzt silbrig metallisch; kommt also in festlichem Gewand daher, wie es sich für einen echten Weihnachtsroman gehört.

Aber auch die Liebesgeschichte zwischen Lilly und Tom ist süß geschrieben, selbst wenn mir ein wenig mehr Kennenlerngespräche mit Tiefgang gefehlt haben. Bitte nicht falsch verstehen, Kathryn Taylors Geschichte ist kurzweilig, unterhaltsam und verströmt das passende Weihnachtsflair, doch ist es in meinen Augen leider nur eine sehr nette, vergnügliche, für mich viel zu kurze, Weihnachtsgeschichte geworden, in der den Protagonisten die nötigen Ecken und Kanten fehlten, denn sie wirkten für meinen Geschmack zu stereotyp und blass, so leid es mir auch tut für die Autorin. Die 205 Seiten lassen sich dennoch wie im Fluge lesen und am Ende wird dann auch Toms Geheimnis gelüftet, das mich etwas überrascht hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

leselilly leselilly

Veröffentlicht am 25.09.2016

Chaos der Gefühle

Man versinkt beim Lesen in die Welt von Lilly und Tom und ihrer aufkeimenden Liebe. Gespickt mit dem Gefühlschaos der Protagonisten und dem Geheimnis, dass Tom verbirgt, entsteht eine Handlung die fesselt ... …mehr

Man versinkt beim Lesen in die Welt von Lilly und Tom und ihrer aufkeimenden Liebe. Gespickt mit dem Gefühlschaos der Protagonisten und dem Geheimnis, dass Tom verbirgt, entsteht eine Handlung die fesselt und zum weiterlesen verführt.

Finden sie zueinander? Wird Tom's Geheimnis gelüftet? Hat ihre Liebe eine Chance? All das gilt es heraus zu finden......

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autorin

Kathryn Taylor

Kathryn Taylor - Autor
© Olivier Favre

Kathryn Taylor begann schon als Kind zu schreiben – ihre erste Geschichte veröffentlichte sie bereits mit elf. Von da an wusste sie, dass sie irgendwann als Schriftstellerin ihr Geld verdienen wollte. Nach einigen beruflichen Umwegen und einem privaten Happy End ging ihr Traum in Erfüllung: Bereits mit ihrem zweiten Roman hatte sie nicht nur viele begeisterte Leser im In- und Ausland gewonnen, sie eroberte auch prompt Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste. Mit Daringham Hall – Das Erbe …

Mehr erfahren
Alle Verlage