Wildblumensommer
 - Kathryn Taylor - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Frauenromane
399 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-3993-2
Ersterscheinung: 01.03.2017

Wildblumensommer

Roman

(7)

Ein unvergesslicher Sommer in Cornwall
Zoe steht vor einer schweren Entscheidung: Eine hochriskante OP soll ihr Leben retten. Spontan beschließt sie noch einmal nach Cornwall zurückzukehren, denn dort erlebte sie vor vierzehn Jahren ihr größtes Glück – und ihren schlimmsten Albtraum. Nun endlich will sie die Geheimnisse jenes Sommers klären. Erneut trifft sie auf ihre große Liebe Jack, erneut schöpft sie Hoffnung auf ein Leben an seiner Seite. Aber die Schatten der Vergangenheit drohen auch ihre Zukunft zu zerstören ...
Große Gefühle vor traumhafter Kulisse - der neue Roman von Spiegel-Bestsellerautorin Kathryn Taylor - jetzt vorab digital lesen!

 

Rezensionen aus der Lesejury (7)

Buchfresserchen Buchfresserchen

Veröffentlicht am 04.07.2021

Traumataverarbeitung in Cornwall

Zoe erlebt einen wunderschönen Sommer in Cornwall, der sie am Ende aber in ein tiefes Trauma führt.
14 Jahre später entdeckt man bei einer Untersuchung ein Aneurysma in ihrem Kopf. Bevor sie sich operieren ... …mehr

Zoe erlebt einen wunderschönen Sommer in Cornwall, der sie am Ende aber in ein tiefes Trauma führt.
14 Jahre später entdeckt man bei einer Untersuchung ein Aneurysma in ihrem Kopf. Bevor sie sich operieren lassen will muss sie aber erst ihr Leben in Ordnung bringen und sich mit den Fakten eines lange gedeckelten Traumas beschäftigen.
Ob sie nach so langer Zeit noch alles klären kann?

Das Cover des Downloads hat mir gut gefallen und auch der Titel passt zum Buch und wird dort hin und wieder aufgegriffen.

Ich höre der Sprecherin Marie Bierstedt immer wieder gerne zu. Ich mag ihre Stimmmelodie.
Und auch zu diesem Roman hat sie gut gepasst.
Dramatische Szenen spielten sich vor 14 Jahren in Cornwall ab. Das erfährt man zu Beginn der Lesung. Dann macht die Geschichte einen Sprung. Die damals jugendliche Zoe arbeitet mittlerweile als junge Frau erfolgreich in der Führungsetage der Firma ihres Vaters. Sie ist verlobt und scheint ihr Leben geordnet zu haben. Als sie jedoch erfährt das sie ein Aneurysma im Gehirn hat das dringend operiert werden muss fährt sie zurück nach Cornwall, wo es vor 14 Jahren einen folgenschweren Unfall gab, der ihr Leben und das ihrer Familie von einem auf den anderen Tag verändert hat.
Sie versucht dort Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Durch die Landschaft und die Personen dort fühlt sie sich in der Zeit zurück versetzt und auch die Gefühle von damals schaffen sich wieder an die Oberfläche.

Es bleibt bis zuletzt spannend, ob sie auf ihre Lebensfragen eine Antwort bekommt und ob ihr Gesundheitszustand all die Aufregungen verträgt, oder ob sie das Schicksal einholen wird.

Der Roman ist sehr dramatisch und bringt viele Einzelschicksale ans Licht. Als Hörerin bangte ich die ganze Zeit mit Zoe und versuchte anhand ihrer Recherchen auch für mich Licht ins Dunkel zu bringen und herauszufinden was wirklich damals in der Nacht vor 14 Jahren geschah.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und ich musste es in einem Rutsch hören.
Die Charaktere waren angenehm und auch in ihren ernsteren Phasen doch noch sympatisch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jasmini_21 jasmini_21

Veröffentlicht am 09.02.2021

Zwei herzzerreißende Geschichten

Dieses Buch kann ich wirklich nur empfehlen, es hat mich total abgeholt und in diese beiden Welten mitgenommen. Die Autorin hat eine spannende Erzählweise und schafft es, dass man das Buch einfach nicht ... …mehr

Dieses Buch kann ich wirklich nur empfehlen, es hat mich total abgeholt und in diese beiden Welten mitgenommen. Die Autorin hat eine spannende Erzählweise und schafft es, dass man das Buch einfach nicht weglegen kann. Man muss wissen, wie es ausgeht!

Dabei erzählt sie die spannenden Geschichten zweier Frauen Mitte 30, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnten und die doch so viel verbindet. Freut euch auf die Reise mit Zoe und Rose, die auch ein paar Überraschungen bereit hält und absolut keine vorhersehbare Liebesgeschichte darstellt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tiara Tiara

Veröffentlicht am 26.07.2017

Eine Geschichte wie eine warme Decke

Inhaltsangabe:
Zoe muß dringend an einem Aneurysma im Kopf operiert werden. Doch der Termin ist erst in 10 Tagen. Da sie nicht weiß, wie die Operation verläuft, ob sie hinterher bleibende Schäden hat, ... …mehr

Inhaltsangabe:
Zoe muß dringend an einem Aneurysma im Kopf operiert werden. Doch der Termin ist erst in 10 Tagen. Da sie nicht weiß, wie die Operation verläuft, ob sie hinterher bleibende Schäden hat, oder bei der OP sogar stirbt, möchte sie nocheinmal an den Ort zurück, wo sie vor 14 Jahren am glücklichsten war, sich aber auch die größte Tragödie ihres bisherigen Lebens abgespielt hat, als ihr Bruder auf den Klippen ums Leben kam.

Meine Meinung:
Ich habe von Kathryn Taylor bereits die Daringham-Hall Trilogie mit großer Begeisterung gelesen. Doch ich finde, mit "Wildblumensommer" hat sich die Autorin nochmals gesteigert.
Anhand des romantischen Covers denkt man eher an eine leichte Sommergeschichte. Ich hätte nie gedacht, was für eine gefühlvolle Geschichte mit absolutem Tiefgang und Spannung mich hier erwartet.
Zoe und Jack sind zwei so ehrliche Charaktere, deren Schicksal einen sofort berührt.
Die Autorin hat einen sehr fesselnden, süchtigmachenden Schreibstil, der mich mit Spannung verfolgen ließ, ob Zoe ihre große Liebe Jack wiedersieht, wie er darauf reagiert nachdem sie damals ohne ein Wort zu ihm einfach gegangen ist, ob sie mehr über den Tod ihres Bruders in Erfahrung bringen kann und wie überhaupt ihr eigenes Leben weiter verlaufen wird.
In einem zweiten Erzählstrang geht es um ihre ehemalige beste Freundin Rose, die dringend eine Auszeit braucht, nachdem sie mit ihrem Exmann nichts als Schwierigkeiten hat. Hilfreich zur Seite steht ihr hier der Anwalt Simon Fielding.
Ich habe mich in der Geschichte absolut wohl gefühlt, die einen umschmeichelt wie eine warme Decke.
Für mich hat alles gepaßt, ein wunderschönes Cover, absolut ansprechende Charaktere, Freundschaft, Liebe, Zusammenhalt, Dramatik und Spannung, daher gibt es von mir eine unbedingte Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kati-katharinenhof kati-katharinenhof

Veröffentlicht am 19.07.2017

Ein echtes Herzensbuch

Wenn ein harmloser Sturz dir plötzlich den Boden unter den Füßen wegzieht....

Zoes Sturz sieht eigentlich ganz harmlos aus, doch die Ärzte im Krankenhaus gehen auf Nummer sicher und stellen sie einmal ... …mehr

Wenn ein harmloser Sturz dir plötzlich den Boden unter den Füßen wegzieht....

Zoes Sturz sieht eigentlich ganz harmlos aus, doch die Ärzte im Krankenhaus gehen auf Nummer sicher und stellen sie einmal so richtig auf den Kopf. Dabei entdecken sie das Unfassbare: ein Aneurysma. Die Zeit drängt, eine OP ist unwiderruflich.
Doch Zoe möchte erst noch etwas klären, dass sie schon lange belastet. Sie möchte noch einmal nach Cornwall reisen, um dort die Antworten auf den noch ungeklärten Tod ihres Bruders finden.
Doch Cornwall hält nicht nur die Antworten auf ihre Frage bereits, sondern öffnet auch neue Türen....

"Wildblumensommer" bezaubert als allererstes durch sein wunderschönes Cover. Sofort fühlt man sich auf eine sommerliche Wiese versetzt, um eben genau dieses Buch dort zu genießen. 
Die Geschichte von Zoe besteht eigentlich aus drei unterschiedlichen Erzählsträngen, die sehr geschickt miteinander verflochten sind. Jeder Erzählstrang für sich ist eine eigenständige Geschichte, ergibt aber ohne die anderen beiden keinen Sinn. Nur zusammen bilden sie diesen wundervollen Wechsel aus Spannung, Dramatik und einer ordentlichen Portion Gefühl. Dabei wirkt das Buch niemals kitschig oder aufgesetzt.
Der bildhafte und angenehme Schreibstil der Autorin macht es mir unendlich leicht, sofort in die Geschichte einzutauchen und direkt vor Ort zu sein. Das entzückende Cottage entsteht direkt vor dem inneren Auge, die raue Seeluft weht über die Klippen - herrlich, wenn ein Autor mich so vereinnahmen kann.

Die Protagonisten sind sehr schön skizziert, habe alle einen lebhaften Charakter und erscheinen dadurch sehr glaubwürdig. Es fällt leicht, durch den Szenenwechsel sich mit der jeweiligen Person zu identifizieren. 
Der Schluss ist in sich auch wieder geteilt- -alle drei Geschichten finden einen eigenen, manchmal auch unerwarteten, Abschluss. Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert und ich habe das Buch mit einem bedauernden Seufzer zur Seite gelegt. Viel zu schnell war der "Wildblumensommer" zu Ende gelesen.

Fazit: Ich bin begeistert !! Absolute Leseempfehlung !!


Ein herzliches Dankeschön geht an Netgalley für die kostenfreie Bereitstellung dieses Rezi-Exemplares




Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tinchen13 Tinchen13

Veröffentlicht am 21.06.2020

Ein Sommer voller tiefer Gefühle

„Es roch nach Salz und den Wildblumen, die hier überall wuchsen, und der Duft erinnerte sie daran, wie oft sie schon mit Jack hier draußen gewesen war.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Zoe erhält von ... …mehr

„Es roch nach Salz und den Wildblumen, die hier überall wuchsen, und der Duft erinnerte sie daran, wie oft sie schon mit Jack hier draußen gewesen war.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Zoe erhält von ihrem Arzt eine schlimme Diagnose. Sie hat ein Aneurysma, das schnell operiert werden muss. Doch bevor sie diese riskante OP eingeht, zieht es sie nach Cornwall, dem Ort, an dem sie mit ihrer Familie so viele glückliche Sommer verbracht hat. Doch der eine Sommer, in dem ihr Bruder starb, hat alles verändert.

„Sein Tod war immer noch ein Rätsel. Niemand wusste, ob sein Sturz von der Klippe ein Unfall gewesen war oder ob er sich absichtlich in den Abgrund gestürzt hatte.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Sie fährt nach Cornwall, um einen letzten Versuch zu wagen, um aufzudecken, was damals geschah. Doch sie trifft dort nicht nur auf alte Erinnerungen, sondern auch auf zurückgelassene Bekannte, Freunde und ganz unerwartet auch auf Jack, der nach Jahren im Ausland nach Cornwall zurückgekehrt ist.

„Er war ihre große Liebe, und sie war jetzt bereit, etwas dafür zu wagen.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Gelesen wird das Hörbuch von Marie Bierstedt, deren Stimme ich total mag und die super zur Story passt.
Ich habe die ganze Zeit mit Zoe mitgefiebert und bin voll und ganz in die Story eingetaucht.
Ich mag alles, was ich bisher von Kathryn Taylor gehört oder gelesen habe – wobei ich mittlerweile fast gleichviel gehört und gelesen habe.
Bei diesem (Hör-)Buch hat mir vor allem auch wieder das Cover gefallen.

Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Kathryn Taylor, das seinen Weg zu mir findet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kathryn Taylor

Kathryn Taylor - Autor
© Olivier Favre

Kathryn Taylor begann schon als Kind zu schreiben – ihre erste Geschichte veröffentlichte sie bereits mit elf. Von da an wusste sie, dass sie irgendwann als Schriftstellerin ihr Geld verdienen wollte. Nach einigen beruflichen Umwegen und einem privaten Happy End ging ihr Traum in Erfüllung: Bereits mit ihrem zweiten Roman hatte sie nicht nur viele begeisterte Leser im In- und Ausland gewonnen, sie eroberte auch prompt Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste. Mit Daringham Hall – Das Erbe …

Mehr erfahren
Alle Verlage