Wildblumensommer
 - Kathryn Taylor - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Frauenromane
399 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-3993-2
Ersterscheinung: 01.03.2017

Wildblumensommer

Roman

(77)

Ein unvergesslicher Sommer in Cornwall
Zoe steht vor einer schweren Entscheidung: Eine hochriskante OP soll ihr Leben retten. Spontan beschließt sie noch einmal nach Cornwall zurückzukehren, denn dort erlebte sie vor vierzehn Jahren ihr größtes Glück – und ihren schlimmsten Albtraum. Nun endlich will sie die Geheimnisse jenes Sommers klären. Erneut trifft sie auf ihre große Liebe Jack, erneut schöpft sie Hoffnung auf ein Leben an seiner Seite. Aber die Schatten der Vergangenheit drohen auch ihre Zukunft zu zerstören ...
Große Gefühle vor traumhafter Kulisse - der neue Roman von Spiegel-Bestsellerautorin Kathryn Taylor - jetzt vorab digital lesen!

 

Rezensionen aus der Lesejury (77)

jasmini_21 jasmini_21

Veröffentlicht am 09.02.2021

Zwei herzzerreißende Geschichten

Dieses Buch kann ich wirklich nur empfehlen, es hat mich total abgeholt und in diese beiden Welten mitgenommen. Die Autorin hat eine spannende Erzählweise und schafft es, dass man das Buch einfach nicht ... …mehr

Dieses Buch kann ich wirklich nur empfehlen, es hat mich total abgeholt und in diese beiden Welten mitgenommen. Die Autorin hat eine spannende Erzählweise und schafft es, dass man das Buch einfach nicht weglegen kann. Man muss wissen, wie es ausgeht!

Dabei erzählt sie die spannenden Geschichten zweier Frauen Mitte 30, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnten und die doch so viel verbindet. Freut euch auf die Reise mit Zoe und Rose, die auch ein paar Überraschungen bereit hält und absolut keine vorhersehbare Liebesgeschichte darstellt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

EvaG EvaG

Veröffentlicht am 02.07.2020

Halte das Glück fest, denn du weist nicht, wann es dir wieder begegnet!

Zoe sitzt beim Arzt und bekommt eine Diagnose, die sie ihr Leben nocheinmal überdenken lässt - denn sie hat ein Aneurysma im Kopf, welches jederzeit platzen und so eine Blutung auslösen kann, an der sie ... …mehr

Zoe sitzt beim Arzt und bekommt eine Diagnose, die sie ihr Leben nocheinmal überdenken lässt - denn sie hat ein Aneurysma im Kopf, welches jederzeit platzen und so eine Blutung auslösen kann, an der sie verstirbt. Deshalb vereinbart sie einen OP-Termin in zehn Tagen, diese Operation ist hochriskant und niemand weiß, wie es ausgeht. Sie beschließt, dass sie endlich Licht in das Dunkel um den rätselhaften Tod ihres Bruders Chris vor 14 Jahren bringen muss. So fährt sie Hals über Kopf nach Cornwall an den Ort, wo ihr Bruder die Klippen hinabgestürzt ist und den sie seitdem nie mehr besucht hat. Dort begegnet sie allerdings Jack, der damals ihre große Liebe war und es kommen erneut Gefühle auf, die sie lieber nicht hätte, vorallem weil sie einen Freund in London hat...

Rose lebt in Cornwall und beschließt, nachdem Zoe die Buchungsanfrage für das Strandhaus gestellt hat, ihr das Haus zu überlassen, obwohl sie und ihre drei Kinder jetzt darin leben und in Zoes Villa nach London zu ziehen. Die Kinder dürfen in dieser Zeit bei Bekannten wohnen und Rose hat nach langer Zeit wieder einmal Zeit für sich, die sie sehr genießt. Vorallem nachdem sie Simon Fielding kennengelernt hat...

Kathryn Taylor hat in diesem Buch die perfekte Mischung aus Gegenwart und Vergangenheit geschaffen. Obwohl im ganzen Buch nur eine Szene ist, die den Tod des Bruders beschreibt, hat man als Leser immer das Gefühl Bescheid zu wissen. Die Aufarbeitung der schrecklichen Ereignisse sind so voller Gefühl beschrieben, dass das Buch den Leser so fesselt und ein Unterbrechen fast unmöglich macht.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich kann es nur empfehlen! Es ist so wunderschön und traurig, aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tinchen13 Tinchen13

Veröffentlicht am 21.06.2020

Ein Sommer voller tiefer Gefühle

„Es roch nach Salz und den Wildblumen, die hier überall wuchsen, und der Duft erinnerte sie daran, wie oft sie schon mit Jack hier draußen gewesen war.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Zoe erhält von ... …mehr

„Es roch nach Salz und den Wildblumen, die hier überall wuchsen, und der Duft erinnerte sie daran, wie oft sie schon mit Jack hier draußen gewesen war.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Zoe erhält von ihrem Arzt eine schlimme Diagnose. Sie hat ein Aneurysma, das schnell operiert werden muss. Doch bevor sie diese riskante OP eingeht, zieht es sie nach Cornwall, dem Ort, an dem sie mit ihrer Familie so viele glückliche Sommer verbracht hat. Doch der eine Sommer, in dem ihr Bruder starb, hat alles verändert.

„Sein Tod war immer noch ein Rätsel. Niemand wusste, ob sein Sturz von der Klippe ein Unfall gewesen war oder ob er sich absichtlich in den Abgrund gestürzt hatte.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Sie fährt nach Cornwall, um einen letzten Versuch zu wagen, um aufzudecken, was damals geschah. Doch sie trifft dort nicht nur auf alte Erinnerungen, sondern auch auf zurückgelassene Bekannte, Freunde und ganz unerwartet auch auf Jack, der nach Jahren im Ausland nach Cornwall zurückgekehrt ist.

„Er war ihre große Liebe, und sie war jetzt bereit, etwas dafür zu wagen.“ (Wildblumensommer – Lübbe Audio)

Gelesen wird das Hörbuch von Marie Bierstedt, deren Stimme ich total mag und die super zur Story passt.
Ich habe die ganze Zeit mit Zoe mitgefiebert und bin voll und ganz in die Story eingetaucht.
Ich mag alles, was ich bisher von Kathryn Taylor gehört oder gelesen habe – wobei ich mittlerweile fast gleichviel gehört und gelesen habe.
Bei diesem (Hör-)Buch hat mir vor allem auch wieder das Cover gefallen.

Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Kathryn Taylor, das seinen Weg zu mir findet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

autobuero autobuero

Veröffentlicht am 15.06.2020

Wunderschöner Sommer

Dieses Buch ist ein tolles Buch. Zoe muß sich einer sehr schweren OP unterziehen, aber sie will es nicht sofort. Sie will erst alles in ihrem Leben sortieren und fährt nach Cornwall, wo sie vor Jahren ... …mehr

Dieses Buch ist ein tolles Buch. Zoe muß sich einer sehr schweren OP unterziehen, aber sie will es nicht sofort. Sie will erst alles in ihrem Leben sortieren und fährt nach Cornwall, wo sie vor Jahren gelebt hat. Sie sucht Antworten auf all ihre Fragen und trifft auch ihre große Liebe Jack. Was wird werden mit den beiden? Um alle Fragen zu klären braucht es eigentlich Zeit, aber Zeit hat sie nicht mehr viel und es fällt ihr wegen ihrer Krankheit immer schwerer. Wie lange hält sie noch durch? Es gibt viele Fragen, aber ich werde nicht mehr verraten, dieses Buch muss man lesen um in diesem wunderschönen Sommer dabei zu sein. Ich gebe gerne 5 Sterne, weil es ein Buch ist, das Spaß macht und auch Emotionen weckt - wunderschöne Geschichte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Haihappen_Uhaha Haihappen_Uhaha

Veröffentlicht am 24.05.2020

bleibt leider oberflächlich

Ich liebe das Cover! Es gehört definitiv zu den schönsten in meinem Regal!
Handlung: Zoe ist erkrankt und eine schwere OP soll ihr Leben retten. Doch vorher beschließt sie an ihren alten Heimatort zurückzukehren. ... …mehr

Ich liebe das Cover! Es gehört definitiv zu den schönsten in meinem Regal!
Handlung: Zoe ist erkrankt und eine schwere OP soll ihr Leben retten. Doch vorher beschließt sie an ihren alten Heimatort zurückzukehren. Dort trifft sie auf ihre alte große Liebe Jack. Jack der ihr immer noch nicht verzeihen kann, dass sie ihn verlassen hat. Doch vielleicht ist jetzt alles anders?

Meinung: Ich habe "Wo mein Herz dich findet" von der Autorin mega geliebt und mich somit sehr auf dieses Buch gefreut. Wieder war das Buch sehr simpel geschrieben und leicht zu lesen. Keine unnötigen Umschreibungen oder Ausschweifungen. Auch Zoe und Jack waren gut gestaltet, somit ihre Geschichte nachvollziehbar. Doch der rote Faden hat mir ein bisschen gefehlt. Es war nicht ganz klar ob das jetzt eine Liebesgeschichte mit Familiendrama ist oder doch teils in Richtung Krimi abdriftet. Mir ging die Lovestory viel zu schnell. Jack vergibt Zoe schon sehr schnell und alle Probleme, was die Lovestory angeht scheinen sich in Luft aufgelöst zu haben. Nur der Tod von Zoe's Bruder steht noch offen und um diesen geht es die Hälfte des Buches. Das war mir einfach zu viel. Das Thema war zwar interessant, doch wo waren die versprochenen großen Gefühle? Die leidenschaftliche Romanze? Nein, Zoe jammert nur noch mehr der Vergangenheit hinterher. Für mich alles zu blass, alles nur kurz an der Oberfläche angekratzt.

FAZIT: Eine nette Geschichte über die Wiedervereinigung einer alten Liebe und Trauerbewältigung, sowie Verlust. Leider bleibt die Geschichte oberflächlich und emotionslos.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kathryn Taylor

Kathryn Taylor - Autor
© Olivier Favre

Kathryn Taylor begann schon als Kind zu schreiben – ihre erste Geschichte veröffentlichte sie bereits mit elf. Von da an wusste sie, dass sie irgendwann als Schriftstellerin ihr Geld verdienen wollte. Nach einigen beruflichen Umwegen und einem privaten Happy End ging ihr Traum in Erfüllung: Bereits mit ihrem zweiten Roman hatte sie nicht nur viele begeisterte Leser im In- und Ausland gewonnen, sie eroberte auch prompt Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste. Mit Daringham Hall – Das Erbe …

Mehr erfahren
Alle Verlage