Das Lied der Novizin
 - Sarah Dunant - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Historische Romane
512 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-0437-4
Ersterscheinung: 16.07.2015

Das Lied der Novizin

Historischer Roman
Übersetzt von Gabi Reichart-Schmitz

Gegen ihren Willen wird Serafina von ihrer Familie ins Kloster gegeben. Sie ist wütend und terrorisiert den ganzen Konvent. Um die widerspenstige Novizin zu zügeln, übergibt die Äbtissin Serafina sie in die Obhut der Klosterapothekerin. Schwester Zuana kennt Serafinas Seelenpein wie keine andere. Sie ging ebenfalls nicht aus freien Stücken ins Kloster. Inzwischen aber hat sie in der Sorge um die Kranken ihre Bestimmung gefunden. Sie stellt ihre Heilmittel selbst her und kümmert sich liebevoll um die Gebrechen und Leiden ihrer Mitschwestern. Auch Serafinas Seele scheint durch Zuanas Hilfe zu heilen. Oder träumt sie doch noch immer von der Freiheit - und der Liebe ihres Lebens?
  • eBook (epub)
    4,99 €

Autorin

Sarah Dunant

Sarah Dunant - Autor
© Charlie Hopkinson

Gleich mit ihrem ersten historischen Roman Das Zeichen der Venus landete Sarah Dunant einen Welterfolg. In Amerika und England verkaufte sich ihr Roman fast 2 Millionen Mal und war monatelang ganz oben auf den Bestsellerlisten. Die Engländerin und Mutter von zwei Kindern, die zwischen England und ihrer Wahlheimat Italien pendelt, kaufte sich nach einer unglücklichen Liebesaffäre mit ihrem letzten Geld eine kleine Wohnung in Florenz. Dort schrieb sie ihren ersten historischen Roman - und wurde …

Mehr erfahren
Alle Verlage