Das Haus Zamis 34
 - Ernst Vlcek - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Horror
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-2778-5
Ersterscheinung: 01.02.2022

Das Haus Zamis 34

Tatau
Band 34 der Reihe "Das Haus Zamis"

Kaum hatte Papa Legba das Mädchen losgelassen, bäumte Eleonore sich auf und sprengte die Fesseln.
Wie gelähmt verfolgte Papa Legba, wie sich die tätowierten Schlangen und Ungeheuer von ihrer Haut lösten. Aus Eleonores aufgerissenem Mund quollen Schwaden von Rauch, trieben auf die in der Luft schwebenden Tätowierungen zu und vereinten sich mit ihnen zu neuen Schreckensgestalten.
»Lauft, lauft, lauft!«, schrie Papa Legba die anderen Familienmitglieder an. Aber seine Warnung kam zu spät.
 
Sheridan Alcasta ist tot – und Coco Zamis ist in ihren eigenen Körper zurückgekehrt. Doch damit sind längst nicht alle Probleme gelöst. Urplötzlich wird Coco von seltsamen Anfällen heimgesucht – als sei ihr Körper von einem fremden Geist oder Dämon besessen. Zugleich entdeckt sie ein Mal auf ihrer Haut, das bisher noch nicht da war. Eine magische Tätowierung ...?

Alle Verlage