Emba - Bittersüße Lüge
 - Carina Zacharias - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Erzählendes für junge Erwachsene
370 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7325-2686-4
Ersterscheinung: 02.08.2016

Emba - Bittersüße Lüge

(29)

Was weißt du über deine Welt?

Die 18-jährige Emba träumt von einem Leben als Runarjägerin. Die bösartigen Wesen bestehen aus purer Energie und sind die Quelle für den Reichtum und den Luxus in Pantreás. Gegen den Willen ihres Vaters und mit viel Glück besteht Emba die harte Aufnahmeprüfung an der Jägerschule. Doch die Zeit der Prüfungen scheint erst gekommen zu sein: Zwischen Intrigen, Machtspielen und tödlichen Gefahren muss sie sich beweisen – und erlebt ihre erste große Liebe. Aber kann sie Fynn wirklich vertrauen? Schon bald erkennt Emba, dass sie weit weniger über ihre Welt weiß als sie zu glauben scheint ...

Emba ist ein packender zweiteiliger YA-Fantasyroman voller Spannung, Gefühl, Temperament und Geheimnissen. Wenn dir fremde Welten gefallen und du gerne tief in Geschichten eintauchst, ist dieses eBook genau das richtige für dich.

Teil 2 der Emba-Reihe ist nominiert für den Deutschen Phantastik Preis 2017 (Shortlist) als bester deutscher Roman.

Rezensionen aus der Lesejury (29)

LetannasBuecherblog LetannasBuecherblog

Veröffentlicht am 20.09.2016

sehr gelungen

Die 18-jährige Emba hat schon immer davon geträumt, eine Runarjägerin zu werden. Um so mehr freut sie sich, dass sie zum Aufnahmeverfahren zugelassen wird. Sie schafft die Prüfung, obwohl es anfangs gar ... …mehr

Die 18-jährige Emba hat schon immer davon geträumt, eine Runarjägerin zu werden. Um so mehr freut sie sich, dass sie zum Aufnahmeverfahren zugelassen wird. Sie schafft die Prüfung, obwohl es anfangs gar nicht gut aussieht und ist überglücklich. Ihr Vater ist gar nicht so begeistert, denn er würde es lieber sehen, wenn sie später seine Firma übernimmt. Aber die Prüfungen sind immer noch nicht vorbei und Emba muss sich immer wieder beweisen. Eigentlich fällt Emba der Unterricht leicht, aber sie hat das Gefühl, dass ihre Ergebnisse manipuliert werden. Wer steckt dahinter und vor allem warum? Emba gerät immer wieder in große Gefahr. Als sie dann herausfinden, was das ganze zu bedeuten hat, wird ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt.

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil einer zweiteiligen Fantasy-Reihe, in der die 18-jährige Emba im Mittelpunkt der Handlung steht. Embas Welt ist sehr fortschrittlich, was vor allem daran liegt, dass man sich die Energie der Runar zu Nutzen macht. Die Runar sie bösartige Monster und Emba will um jeden Preis eine Runarjägerin werden. Dieser Plot hat sich sehr interessant angehört und ich bin positiv überrascht worden. Emba ist eine sympathische junge Frau. Sie weiß genau was sie will und versucht, sich gegen ihren Vater durchzusetzen. Der ist ein sehr einflussreicher Mann, denn ihm gehört Industria, die Firma, die die Energie der Runar benutzt. An der Jägerschule hat sie es aufgrund ihrer Bekanntheit nicht immer leicht, aber trotzdem findet sich einen kleinen Freundeskreis, auf den sie sich verlassen kann. Außerdem ist da noch Fynn, der schon ein Jahr weiter ist und den Emba sehr attraktiv findet.
Zuerst wirkt das ganze eher wie ein Science Fiction Thriller und obwohl ich die Handlung teilweise etwas vorhersehbar fand, wurde ich am Ende doch sehr überrascht. Das ganze ist sehr spannend geschrieben und Embas Welt hat mir sehr gut gefallen. Der 2. Teil erscheint bereits im Oktober 2016, auf den ich mich jetzt schon sehr freue.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung mit voller Punktzahl.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LadySamira091062 LadySamira091062

Veröffentlicht am 15.09.2016

nicht jeder ist das was er vorgibt zu sein

Gegen den Willen ihres Vaters will Emba,die Tochter der Industria-Firma die Jägerschule besuchen .Doch schon während der Aufnahmeprüfung bemerkt Emba ,das irgend etwas nicht mit rechten Dingen zu geht. ... …mehr

Gegen den Willen ihres Vaters will Emba,die Tochter der Industria-Firma die Jägerschule besuchen .Doch schon während der Aufnahmeprüfung bemerkt Emba ,das irgend etwas nicht mit rechten Dingen zu geht. Im Unterricht passierern ihr immer wieder merkwürdige Pannen und sie wird das Gefühl nicht los ,das jemand mit Absicht sie sabotiert.Doch wer konnte das sein?
Der Alltag an der Jägerschule ist hart un d ihr Vater würde es lieber sehen wenn sie wieder nach Hause käme doch Emba beisst sich durch .
In Fynn und Coco findet sie zwei Freunde,doch auch diesen beiden erzählt sie nichts von den geheimnisvollen Träumen und Stimmen,die sie immer mehr in die Nähe der Runare bringen.

Emba versucht auf eigene Faust herauszubekommen wer sie sabotiert und gerät damit immer mehr in Gefahr. Doch wer ist gefährlicher ,die vermeintlich bösen Runare oder der heimliche Saboteur?
Und dann stürzt mit einem Mal Embas bisheriges Leben zusammen ,denn nicht jeder ist das was er vorgibt zu sein.

Ein wirklich spannender Auftakt einer neuen Fantasywelt mit einem wirklich überraschendem Ende ,das einen neugierig auf die Fortsetzung macht.
Ein gelungenes Buch ,das zu lesen mir viel Freude gemacht hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

thora01 thora01

Veröffentlicht am 15.09.2016

Emba deckt auf - sehr spannend

Inhalt/Klappentext:
Wieviel weißt du über deine Welt? Der Runar kam langsam auf sie zu. Seine roten Augen fixierten sie. Flüssigkeit tropfte aus seinem hundeähnlichen Maul. Sie war wie paralysiert. Die ... …mehr

Inhalt/Klappentext:
Wieviel weißt du über deine Welt? Der Runar kam langsam auf sie zu. Seine roten Augen fixierten sie. Flüssigkeit tropfte aus seinem hundeähnlichen Maul. Sie war wie paralysiert. Die Netzpistole auf den Runar gerichtet, jedoch unfähig, sich zu bewegen. Dann sprang er los. Ohne Runare könnte Embas Welt nicht existieren. Die bösartigen Wesen aus purer Energie werden gejagt, um die Menschheit vor ihnen zu schützen und die Welt mit Energie zu versorgen. Die 18-jährige Emba träumt davon, einen der heiß begehrten Plätze an der Jägerschule von Pantrèas zu ergattern und sich zur Runarjägerin ausbilden zu lassen. Mit Glück besteht sie die harte Aufnahmeprüfung. Doch schon bald wird sie zum Opfer lebensgefährlicher Unfälle und Manipulationen. Wer steckt hinter diesen Intrigen? Und warum kennt sie scheinbar jeder? Emba ist ein packender zweiteiliger YA-Fantasyroman voller Spannung, Gefühl, Temperament und Geheimnisse. Wenn dir fremde Welt gefallen und du gerne tief in Geschichten eintauchst, ist dieses eBook genau das richtige für dich! (Quelle: Lovelybooks.de)

Meine Meinung:
Sehr spannender Roman. Der Schreibstil ist fesselnd und jugendlich. Die Geschichte hat mich sofort für sich eingenommen. Er ist sehr spannend und hält doch eine Überraschungen für den Leser bereit. Die Charaktere sind alle sehr detailiert und mit Ecken und Kanten versehen. Die Geschichte ist etwas undurchsichtig und doch sehr spannend. Die Umgebung ist sehr gut umschrieben und ich konnte mich sofort in die Welt von Emba versetzten. Der Schluss hat mich überrascht. Er ist sehr actionreich und lüftet ein sehr großes Geheimnis. Ich bin schon sehr gespannt wie es rund um Emba weiter geht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

vicky_1990 vicky_1990

Veröffentlicht am 15.09.2016

Toller Auftakt einer Jugend-Fantasy-Reihe!

Das hübsche Buchcover und die Inhaltsangabe versprechen ein fantastisches Lesevergnügen - welches die Autorin mit dem ersten Band der Geschichte auf jeden Fall erfüllt!


Man kommt gut in die Geschichte ... …mehr

Das hübsche Buchcover und die Inhaltsangabe versprechen ein fantastisches Lesevergnügen - welches die Autorin mit dem ersten Band der Geschichte auf jeden Fall erfüllt!


Man kommt gut in die Geschichte von Emba rein. Der Schreibstil ist locker und dadurch leicht zu lesen, die Seiten fliegen nur so dahin! Ganz toll ist auch der Lageplan ganz zu Anfang - da findet man sich viel leichter zurecht und weiß immer wo man sich gerade so befindet und was in der Nähe ist!

Bereits im ersten Kapitel lernt man neue Dinge und Begebenheiten dieser Welt kennen. Der Werbefilm zeigt einem dann nochmal ein paar Details wodurch man sich etwas besser in der neuen Welt zurechtfindet.
Man fühlt mit Emba mit, sie wächst einem immer mehr und mehr ans Herz. Ihre Gedanken und inneren Konflikte bringen sie einem noch näher. Die Geschichte nimmt nach ein paar Kapiteln seinen Lauf und kommt immer mehr und mehr in Gang - ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und hätte es am liebsten in einem durchgelesen (hätte ich die Zeit dafür gehabt)! Die verschiedenen Charaktere sind gut ausgearbeitet, ich finde jeder passt auf seine Art und Weise gut in die Geschichte rein.

Nun darf man gespannt auf den nächsten Teil warten! Das Ende vom ersten Band war allerdings etwas gemein da in den letzten Kapitel nochmal alles, was man von Embas Welt zu wissen glaubte, auf den Kopf gestellt wird. Am liebsten hätte ich nathlos mit Band zwei angeschlossen :-) Stattdessen bleib mir nun nur sehnsüchtig darauf zu warten!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sille72 Sille72

Veröffentlicht am 15.09.2016

Interessante Vision

Carina Zacharias

Emba – Bittersüße Lüge

Verlag
Bastei Entertainment
Genre
Fantasy
Erscheinungstermin
02.08.16
Seitenanzahl
350
ISBN
9783732526864
Preis
4,99 €
Format (E-book) 
ePub

Emba wächst bei ... …mehr

Carina Zacharias

Emba – Bittersüße Lüge

Verlag
Bastei Entertainment
Genre
Fantasy
Erscheinungstermin
02.08.16
Seitenanzahl
350
ISBN
9783732526864
Preis
4,99 €
Format (E-book) 
ePub

Emba wächst bei ihrem Vater einem großindustriellen auf. Sie ist sehr waghalsig und riskiert Kopf und kragen bei ihren Flugmanövern mit dem Aeroboard. Ihre Stadt und auch ihre Welt lebt von der Energie der Runare. Einem energetischem Wesen in verschieden artigen formen. Sie möchte einmal Jägerin werden und für das weiterbestehen der Energieversorgung arbeiten.

Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und nicht mehr losgelassen. Man wird in eine Art Zukunft rein gezogen und bekommt erst zum ende des Buches mit das es um was ganz anderes geht. Die Abenteuer die Emba in der schule und schon davor besteht sind faszinierend. Natürlich kommt auch die erste liebe zum Ausdruck und die Freundschaft mit anderen, und doch geht es nur um die Protagonistin.

eine Zukunftsvision die hoffentlich nicht eintreten wird. nur von der Energie, die von anderen Lebewesen abgezweigt wird abhängig zu sein gefällt mir gar nicht. die abenteuerlustige Protagonistin ist fesselnd aber auch zu abgeklärt.

Das Buch hab ich über Vorablesen bekommen und meine Meinung wurde durch nichts beeinflusst.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Carina Zacharias

Carina Zacharias - Autor
© Carina Zacharias

Carina Zacharias wurde 1993 in Aachen geboren. Sie erzählt und schreibt Geschichten seit ihrer frühesten Kindheit, und Autorin zu werden war schon immer ihr größter Traum. Mit einem Studium der Landschaftsökologie orientierte sie sich allerdings in Richtung ihrer zweiten großen Leidenschaft, dem Umweltschutz. 

Mehr erfahren
Alle Verlage