Blumen für sein Grab
 - Ann Granger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Krimis
400 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-0694-8
Ersterscheinung: 17.03.2011

Blumen für sein Grab

Mitchell & Markbys siebter Fall
Band 7 der Reihe "Mitchell & Markby Krimi"
Übersetzt von Axel Merz

Mitchell & Markbys 7. Fall. Als Meredith Mitchell auf einer Ausstellung zufällig ihrer alten Schulfreundin Rachel Hunter begegnet, dauert es nicht sehr lange, bis sie erkennt, dass sie heute noch weniger mit dieser selbstbewussten Frau gemeinsam hat als damals in ihrem Mädchenjahren - bis auf eine unangenehme Tatsache: Es stellt sich nähmlich heraus, dass Rachel niemand anderes ist als Chief Inspector Markby geschiedene Frau, von der er sich vor Jahren alles andere als freundschaftlich getrennt hat. Doch die Ausstellung hält noch mehr Überraschungen bereit, denn am selben Nachmittag wird eine Leiche entdeckt. Sehr schnell finden Mitchell und Markby sich in der nur scheinbar idyllischen Welt von Rachel Hunter und ihrem zweiten Ehemann wieder. Das Paar hat sich in den Cotswolds ein abgeschiedenes, großes Landhaus errichtet - ein Heim, so stellt Markby schnell fest, das einen hoch intelligenten Mörder beherbergt ...
  • eBook (epub)
    7,99 €

Autorin

Ann Granger

Ann Granger - Autor
© Olivier Favre

Ann Granger war früher im diplomatischen Dienst tätig. Sie hat zwei Söhne und lebt heute mit ihrem Mann in der Nähe von Oxford. Bestsellerruhm erlangte sie mit der Mitchell-und-Markby-Reihe und den Fran-Varady-Krimis. Nach Ausflügen ins viktorianische England mit den Kriminalromanen "Wer sich in Gefahr begibt" und "Neugier ist ein schneller Tod" knüpft sie mit "Stadt,Land, Mord", dem ersten Band der Reihe um Inspector Jessica Campbell, wieder …

Mehr erfahren
Alle Verlage