Blutfeinde
 - Kjell Ola Dahl - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Krimis
399 Seiten
ISBN: 978-3-8387-0052-6
Ersterscheinung: 17.03.2009

Blutfeinde

Norwegen Krimi
Übersetzt von Kerstin Hartmann-Sonnenburg

Ein Polizeibeamter wird am Grønlands Torg, ganz in der Nähe des Osloer Polizeipräsidiums, tot aufgefunden. Erschossen. Kommissar Gunnarstranda - bestens bekannt aus den bisherigen Krimis von Kjell Ola Dahl - wird auf den Fall angesetzt. Seine Ermittlungen erweisen sich als schwierig, denn seine Kollegen unterstützen ihn in keinster Weise. Im Gegenteil. Beweise verschwinden aus dem Polizeipräsidium und sogar aus der versiegelten Wohnung des Opfers. Man scheint sich an Gunnarstranda rächen zu wollen. Nur wenige Wochen zuvor hatte er jenen Polizisten wegen unverhältnismäßiger Gewalt gegenüber einem Verdächtigen angezeigt. Ivar Killi war daraufhin suspendiert worden. Ganz auf sich allein gestellt kommt Gunnarstranda bei den Ermittlungen nicht weiter, und schließlich wird ihm der Fall entzogen: Er muss von nun an unter seinem früheren Kollegen Frølich arbeiten. Doch Gunnarstranda ermittelt dennoch im Polizistenmord weiter. Bis ein zweiter Mord geschieht. Und Gunnarstranda in Lebensgefahr gerät ... Psychologische Spannung vom Feinsten!
  • eBook (epub)
    7,99 €

Autor

Kjell Ola Dahl

Kjell Ola Dahl - Autor
© Marte Garmann Johnsen

Kjell Ola Dahl, 1958 in Norwegen geboren, schreibt seit einigen Jahren mit großem Erfolg Kriminalromane, seinen Beruf als Lehrer hat er dafür aufgegeben. Für Sommernachtstod erhielt er 2001 in Norwegen den angsehenen "Riverton-Preis", Skandinaviens beste Krimiauszeichnung. Seine Kriminalromane werden in eine Vielzahl von Sprachen übersetzt und erscheinen in zahlreichen Ländern. Mit seiner Frau und seinen Kindern lebt er in Askim, unweit Oslos.

Mehr erfahren
Alle Verlage