Jerry Cotton 3410
 - Jerry Cotton - eBook
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Krimis
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-3981-8
Ersterscheinung: 25.10.2022

Jerry Cotton 3410

Madam Marble und ihre Mörder
Band 3410 der Reihe "Jerry Cotton"

Tony Marble, der Sohn der legendären Kriminellen Mona Marble, die sich selbst Madame nannte, wurde im Gefängnis ermordet. Kurz darauf verübte jemand einen Anschlag auf zwei FBI Agents, den Tanith Child nur knapp überlebte. Sie und ihr Partner hatten Tony damals hinter Gitter gebracht. Wollte sich Madame Marble nun an ihnen rächen? Die mondäne Frau stritt alles ab. Kurze Zeit später wurde auf dem Transport vom Flughafen LaGuardia zum Metropolitan Museum eine wertvolle Inkastatue geraubt, die in New York erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden sollte. Die Tat passte eigentlich zu Madame Marble, die eine Affinität zu derlei Kunstgegenständen hatte. Da sie bereits in den Fokus des FBI geraten war, hätte sie diesen Coup sicher nicht durchgeführt. Nur wer war es dann gewesen? Und war tatsächlich einer von Madame Marbles berüchtigten Mördern in der Stadt?

Autor

Jerry Cotton

Jerry Cotton. Mit einer Gesamtauflage von über 930 Millionen Exemplaren ist "Jerry Cotton" die erfolgreichste Kriminalromanserie der Welt. Sie wurde bislang in 13 Sprachen übersetzt und in 60 Ländern der Erde veröffentlicht. Seit mehreren Jahrzehnten begeistern die Jerry Cotton-Romane zahlreiche Leser. 1954 begann die Erfolgsgeschichte des FBI-Agenten, die es auch in die Kinos schaffte. 

Mehr erfahren
Alle Verlage