Alpengold 315 - Heimatroman
 - Rena Bergstein - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Liebesromane
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-9156-5
Ersterscheinung: 28.01.2020

Alpengold 315 - Heimatroman

Kinder der Berge

Kinder der Berge
Heimatroman um zwei Herzen im Schicksalssturm

Die Lichter auf dem Berghof sind längst erloschen, da taumelt ein Mann auf die Haustür zu. Andreas Wenzel, der schon fest geschlafen hat, hört das Klopfen und springt auf. Als er kurz darauf die Tür öffnet, fällt ihm ein Mann in die Arme, über und über mit Blut beschmiert. „Hilf mir, Anderl, hilf mir! Sie dürfen mich net finden ...“ Dann verliert er das Bewusstsein.
Andreas trägt den Verletzten in die Stube und legt ihn aufs Sofa. Erst jetzt blickt er ihm zum ersten Mal ins Gesicht – und erschrickt zutiefst. Niemand anders als der Egstallerbauer ist es, der aus einer Schusswunde blutet.
Andreas weiß, dass er jetzt den Doktor und den Gendarm rufen müsste, denn er ist sich sicher, dass der Egstaller der gesuchte Wilderer ist. Doch er ist auch der Vater des Madls, das er liebt ...
Alle Verlage