Alpengold 331 - Heimatroman
 - Monika Leitner - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Liebesromane
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-9876-2
Ersterscheinung: 08.09.2020

Alpengold 331 - Heimatroman

Als Magd war sie zu schön
Band 331 der Reihe "Alpengold"

Fassungslos steht Sanna im Morgengrauen vor den rauchenden Trümmern ihres Elternhauses. Unaufhaltsam rinnen ihr Tränen über das Gesicht. Wird sie denn niemals Ruhe und Frieden finden? Zu oft und zu schwer hat das Schicksal sie in letzter Zeit gebeutelt.
Zuerst verließ der Mann sie, an dessen Liebe sie so fest glaubte, dann verunglückte der Vater plötzlich tödlich, und Sanna musste die ganze Verantwortung für ihre kleine Schwester und das Anwesen übernehmen.
Und nun ist das Thalerhäusl, die einzige Existenzgrundlage der beiden Schwestern, ein Raub der Flammen geworden.
Plötzlich berührt eine Hand Sannas Schulter. Der Aßbichlerbauer steht vor ihr und sagt schmeichelnd: »Hier kannst du nicht bleiben. Komm mit zu mir. Ich suche schon lange eine Magd und biete dir und deiner Schwester eine neue Heimat.«
Sanna ahnt, dass dieses Angebot nicht selbstlos ist ...

Alle Verlage