Alpengold 335 - Heimatroman
 - Monika Leitner - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Liebesromane
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0532-5
Ersterscheinung: 03.11.2020

Alpengold 335 - Heimatroman

Das Doppelleben des Ferdinand von Eggenthal
Band 335 der Reihe "Alpengold"

»Eggenthal ist am Ende, Ferdi«, erklärt die Baronin eindringlich, »es sei denn, du bist bereit, eine reiche Erbin zu heiraten. Gibt es jemanden, dem dein Herz gehört? Gibt es ein Madel, dem du schon dein Wort gegeben hast?«
Voller Spannung wartet die Baronin auf die Antwort ihres Sohnes, denn davon hängt die Zukunft des Hofgutes Eggenthal ab. Sekundenlang ist es ganz still zwischen Mutter und Sohn. Vor Ferdis Augen taucht ein liebliches Mädchengesicht mit großen, schiefergrauen Augen auf, umrahmt von langen, seidigen Locken. Ein roter Mund, den er so oft schon leidenschaftlich geküsst hat. Christine, die erste Liebe seines Lebens!
»Nein«, flüstert er dann und wagt es nicht, seiner Mutter in die Augen zu sehen. Denn er ahnt, dass sie schon eine passende Braut für ihn ausgesucht hat. »Nein, es gibt niemanden.«
In diesem Augenblick beginnt das Doppelleben des Ferdinand von Eggenthal ...

Alle Verlage