Hedwig Courths-Mahler - Folge 020
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Liebesromane
80 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-5387-4
Ersterscheinung: 20.05.2014

Hedwig Courths-Mahler - Folge 020

Was tat ich dir?

Ergreifender Liebesroman der unvergessenen Schriftstellerin. Schweigend erträgt Romana Nordegg alle Anschuldigungen ihrer Stiefmutter und ihrer Stiefschwester Beatrix, die ihr vorwerfen, geizig und rücksichtslos zu sein. Dabei ist Romana nur darauf bedacht, die ererbte väterliche Fabrik vor dem Konkurs zu bewahren. Tag und Nacht sitzt sie über den Büchern, während die Stiefmutter und die Stiefschwester rauschende Feste feiern. Am ausgelassensten dabei ist Beatrix, die schon lange nach einem reichen Freier Ausschau hält. In Gerald Rhoden hofft sie, ihn gefunden zu haben. Als sie sich nahe dem Ziel wähnt, zieht sich Rhoden jedoch plötzlich zurück, denn er hat inzwischen eine wahrhaft tapfere und klügere Frau kennen und lieben gelernt...
  • eBook (epub)
    1,99 €

Autor

Hedwig Courths-Mahler

Hedwig Courths-Mahler - Autor
© privat

Die Lebensgeschichte der Hedwig Courths-Mahler könnte aus einem ihrer Romane stammen: ein wahrgewordenes Märchen, die Geschichte vom Aschenputtel, das zwar nicht den Prinzen heiratet, aber aus eigener Kraft Königin wird. Am 18. Februar 1867 als Ernestine Friederike Elisabeth Mahler in Nebra a. d. Unstrut unehelich geboren, wuchs Hedwig - wie sie sich selbst als Kind nannte - bei verschiedenen Pflegeeltern auf. Zunächst arbeitete sie in Leipzig als Verkäuferin und schrieb mit siebzehn ihren …

Mehr erfahren
Alle Verlage