Hedwig Courths-Mahler - Folge 189
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Liebesromane
80 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-2220-0
Ersterscheinung: 15.08.2017

Hedwig Courths-Mahler - Folge 189

Dorrit und ihre Schwester - 2. Teil
Band 189 der Reihe "Hedwig Courths-Mahler"

Dorrit ahnt nicht, dass ihre Großtante Rose Steinert sie zur Alleinerbin ihres riesigen Vermögens bestimmt hat. Aber Dorrits herzloser Vater Kurt Riemann weiß es und er hat nur ein Ziel: sich an dem Millionenerbe zu bereichern. Zu diesem Zweck reist er nach Deutschland, entschlossen, Dorrit mit auf seine Ranch nach Texas zu nehmen und sie dort mit seinem Neffen Rodrigo zu verheiraten, der ebenso skrupellos ist wie sein Onkel. Dorrits Erbe wollen die beiden dann unter sich aufteilen. Dorrit zögert lange. Sie stimmt erst zu, als der Vater ihr erzählt, dass er von seiner zweiten – verstorbenen – Frau eine Tochter hat, die sechzehnjährige Micaela. Der Wunsch, ihre Schwester kennenzulernen, ist übermächtig in Dorrit, und so begleitet sie den Vater nach schmerzlichem Abschied von Lienhard von Ried auf seine Ranch nach Texas, ahnungslos, wie viel Schweres ihr dort bevorsteht ...
  • eBook (epub)
    1,99 €

Autor

Hedwig Courths-Mahler

Hedwig Courths-Mahler - Autor
© privat

Die Lebensgeschichte der Hedwig Courths-Mahler könnte aus einem ihrer Romane stammen: ein wahrgewordenes Märchen, die Geschichte vom Aschenputtel, das zwar nicht den Prinzen heiratet, aber aus eigener Kraft Königin wird. Am 18. Februar 1867 als Ernestine Friederike Elisabeth Mahler in Nebra a. d. Unstrut unehelich geboren, wuchs Hedwig - wie sie sich selbst als Kind nannte - bei verschiedenen Pflegeeltern auf. Zunächst arbeitete sie in Leipzig als Verkäuferin und schrieb mit siebzehn ihren …

Mehr erfahren
Alle Verlage