G. F. Unger Sonder-Edition 297
 - G. F. Unger - eBook
Coverdownload (300 DPI)

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Western
80 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-6716-3
Ersterscheinung: 29.06.2024

G. F. Unger Sonder-Edition 297

Verlorene Sippe
Band 297 der Reihe "G.F. Unger Sonder-Edition"

Die staubige Poststraße führt über den Hügelsattel hinweg. Auf der Wasserscheide verhält Wyatt Uvalde sein mageres Pferd und späht auf die Häuser von Chance nieder. Zu den alten Holzbauten sind einige neue Gebäude gekommen, und auf der Hauptstraße herrscht mehr Leben, als Wyatt Uvalde erwartet hat. Aber er ist ja auch vier lange Jahre fort gewesen, und in dieser Zeitspanne kann sich nicht nur eine kleine Rinderstadt verändern.
Vier Jahre Bürgerkrieg liegen hinter Wyatt Uvalde, und dann der endgültige Zusammenbruch der Südarmee bei Appomattox. Der Weg in die Gefangenschaft war bitter, aber jetzt ist Wyatt Uvalde in die alte Heimat am Brazos River zurückgekehrt.

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage