G. F. Unger Western-Bestseller 2675
 - G. F. Unger - eBook
Coverdownload (300 DPI)

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Western
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-6601-2
Ersterscheinung: 01.06.2024

G. F. Unger Western-Bestseller 2675

Kellog
Band 2675 der Reihe "Western Bestseller"

Es ist am späten Nachmittag, als Brad Kellog das Registrier-Office von Phoenix, Arizona, erreicht, das in einem Nebengebäude des Gouverneurssitzes untergebracht ist.
Der Registrator empfängt ihn mit den Worten: »Da haben Sie aber Glück, dass ich noch hier bin. Was wollen Sie eintragen lassen? Eine neue Silbermine? Oder nur einen Claim? Aber Sie sehen nicht wie ein Gold- oder Silbersucher aus, eher wie ein …«
Der bisher so redselig wirkende Glatzkopf mit der Nickelbrille auf der langen Nase spricht nicht weiter.
Denn eigentlich wollte er sagen: »… wie ein Rindermann.«
Doch inzwischen sagte ihm sein Verstand, dass sein staubiger Besucher ein anderes Kaliber ist.
Und so schweigt er abrupt und wartet.
Kellog grinst zwischen seinen Bartstoppeln und erwidert: »Ich möchte ein Brandzeichen registrieren lassen. Die Herde befindet sich in einem großen Tal der Bradshaw Mountains. Ich habe hier eine Karte mit eingezeichneten Landmarken. Und das Brandzeichen ist ein ›Running W‹. Bin ich mit meinem Anliegen hier richtig?«

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage