G. F. Unger Billy Jenkins 10 - Western
 - G. F. Unger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Westernromane
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6606-8
Ersterscheinung: 17.07.2018

G. F. Unger Billy Jenkins 10 - Western

Das Fest der rauen Reiter

Es ist Herbst. Die Round'Up-Arbeiten sind beendet. Das zum Verkauf bestimmte Vieh ist nach dem nächsten Bahnhof abgetrieben und verladen worden. Nun gibt es für die Cowboy-Mannschaft der Herz-Ranch nur noch einen Gesprächsstoff: das große Fest der rauen Reiter in Prescott. Auch nach dem gemeinsamen Abendessen wird wieder debattiert. Charly, der Vormann der Ranch, hat eine Zeitung in der Hand und liest laut vor:
"NEUES VOM FEST DER RAUEN REITER! Die Geldsummen, die in den letzten Tagen vor dem Beginn des Festes verwettet werden, sind ungeheuer! Jeder, der gesetzt hat, studiert die Berichte über die Favoriten. Da werden Namen genannt, die ein jeder von früheren Rodeos her kennt: Harry Finch mit seiner Topfhenkel-Ranch-Mannschaft, Nat Canelly mit den Pfeil-Ranch-Reitern, Al Byrne mit den Männern von der Tannen-Ranch, Will Young mit den Boys der Halbmond-Ranch und schließlich Billy Jenkins mit der Herz-Ranch-Mannschaft ..."

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage