G. F. Unger Sonder-Edition 179 - Western
 - G. F. Unger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Westernromane
80 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-9103-9
Ersterscheinung: 21.12.2019

G. F. Unger Sonder-Edition 179 - Western

Die Jagd

Die Jagd
Einst waren sie berüchtigte Kopfgeldjäger. Doch ihr blutiger Job hat sie reich gemacht, und jetzt gelten sie als Ehrenmänner und erfolgreiche Bosse. In Wirklichkeit aber sind sie gnadenlose Killer geblieben, und einmal im Jahr brauchen sie den perversen Rausch der Menschenjagd. Ihr Freund Morg Taggert, Marshal von Paradise Peak, besorgt ihnen das menschliche Wild.
Diesmal präsentiert er ihnen ein besonders wehrhaftes Exemplar: Joe Kincaid, den Wildpferdjäger, den er unschuldig ins Jail steckte und wochenlang für sie festhielt. Kincaid findet vor ihren kritischen Augen Gefallen, und nachdem sie ihm zehntausend Dollar zugesteckt und ihn dann zur Flucht gezwungen haben, brechen sie auf zur – wie sie glauben – größten Jagd ihres Lebens. Noch ahnen sie nicht, dass Kincaid sie eines Besseren belehren wird ...

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage