G. F. Unger Sonder-Edition 20 – Western
 - G. F. Unger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Westernromane
80 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-5126-9
Ersterscheinung: 19.11.2013

G. F. Unger Sonder-Edition 20 – Western

Bandoleros

Sie waren armselige Straßenräuber. Keine stolzen Banditen, sondern gnadenlose, hinterhältige Mörder. Für ein Paar Stiefel, ein Hemd oder eine Flasche Tequila gingen sie jedem an die Gurgel. Sie wollten überleben, und um zu überleben, scheuten sie vor den gemeinsten Verbrechen nicht zurück.
Und zu diesen Strolchen war ich unterwegs nach Santa Rosa, denn dort, in diesem verwüsteten Land, lebten sie wie Ungeziefer an einem fast toten Körper. Nie hätte ich, der ehemalige Südstaatencaptain, mir träumen lassen, dass ich einmal mit solch einem Abschaum gemeinsame Sache machen würde. Aber was hätte ich tun sollen? Sue, die Frau, die ich liebte, war in ihrer Gewalt. Und außerdem brauchte ich Hilfe gegen die Besatzer aus dem Norden, die uns Texanern das letzte Blut aus den Adern saugten.
  • eBook (epub)
    1,99 €

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage