G. F. Unger Sonder-Edition 26 – Western
 - G. F. Unger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Westernromane
80 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-5465-9
Ersterscheinung: 11.02.2014

G. F. Unger Sonder-Edition 26 – Western

Killer-City

Mir stand das Wasser bis zum Hals: Mein Colt war leer, mein Magen auch, und Geld besaß ich schon lange keins mehr. Verzweifelt wie ich war, legte ich mich in einen Hinterhalt und wartete auf die Postkutsche. Doch aus meinem Überfall wurde nichts, ein anderer kam mir zuvor. Plötzlich tauchte nämlich von Westen her ein schwarzgekleideter Reiter auf, und wenig später wurde ich Zeuge eines brutalen Mordes. Der Schwarzgekleidete ließ die Reisenden aussteigen und legte einen von ihnen einfach um. Danach ritt er davon. Geld oder Schmuck interessierten ihn nicht. Fassungslos schaute ich dem Killer nach. Ich konnte nicht ahnen, dass ich ihn schon bald wiedersehen würde - in Amity City, einer Stadt, in der noch vier weitere von seiner Sorte zuhause waren ...
  • eBook (epub)
    1,99 €

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage