G. F. Unger Western-Bestseller 2485 - Western
 - G. F. Unger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Western
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0517-2
Ersterscheinung: 13.10.2020

G. F. Unger Western-Bestseller 2485 - Western

River Bend City
Band 2485 der Reihe "Western Bestseller"

Es ist schon Abend geworden, als Adam Lee den Fluss erreicht. Auf der Fähre nach River Bend City ist gerade noch ein Platz für ihn und sein Pferd frei. Die Fähre will schon ablegen, da taucht ein Reiter auf, der es sehr eilig zu haben scheint. Die Fährleute kennen den jungen, wilden Schießer Jim Denver nur zu gut.
Der Bursche ballert in die Luft und ruft: »Euer Glück, Männer, dass ihr auf mich gewartet habt!«
Als er dann auf die Landebrücke reitet, treibt er sein Pferd dicht an Adam Lee heran, zieht den Revolver und befiehlt: »Los, runter von der Fähre, alter Mann!« Aber bevor Jim Denver den Revolver auf ihn richten kann, lässt Adam Lee das Pferd gegen ihn rammen und schlägt ihm mit der Handkante auf das Handgelenk. Der Revolver des Schießers fällt ins Wasser. Sein Pferd springt erschreckt mit ihm in den Fluss. Als er dann wie ein nasser Hund wieder an Land kommt, brüllt er: »Dafür bringe ich dich um! Und wenn ich tausend Meilen hinter dir her reiten müsste!«

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage